Verschublokomotive Hohenzollern 3295

 

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Bezeichnungen und Eigentümer:

1914-19xx: Lok 3 (RAG - Rheinische AG für Braunkohlenbergbau und Brikettfabrikation, Köln - Gruhlwerk, Kierberg)

19xx-1966: Lok 310 (RBW - Rheinsche Braunkohlenwerke AG, Köln)

1966-1987: Lok 310 (Spielplatz "Zum Donnerbach", Brühl)

1987-1989: Lok 310 (MEP - Museumseisenbahn Paderborn)

seit 1989: Lok 301 (Privateigentum - Dampflokmuseum Hermeskeil)

Hersteller:

Aktiengesellschaft für Lokomotivbau Hohenzollern (Düsseldorf), Baujahr: 1914, Fabriknummer: 3295

Hersteller des Kessels:

?

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Ablieferung:

Endabnabnahme:

Stationierungen:

z-Stellung:

Ausmusterung: 

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Stand:

Mai 2015

Eigentümer:

Privateigentum, Dampflokmuseum Hermeskeil

Standort:

54411 Hermeskeil (im ehemaligen Bw)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok ist mit einem Kobelschornstein ausgestattet.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EK 7/1989(16,B), JBSV 9/1989(107), EKAsp 1/1994(152), EK 1/2005(29)

Quellen im Internet:

--

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 05.01.2013, letzte Änderung am 08.01.2017

© EMF 2013-01-05