Kleindiesellokomotive KHD 33263

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1941-194x: Lok 17 (Wifo - Wirtschaftliche Forschungsgesellschaft mbH, für Staßfurt-Leopoldshall)

194x-199x: Lok 2 (BWF - VEB Berliner Werkzeugmaschinenfabrik, Berlin-Marzahn)

199x-199x: Lok 2 (BWF - Berliner Werkzeugmaschinenfabrik GmbH, Berlin-Marzahn)

seit 199x: Lok 2 (Privateigentum)

Hersteller:

KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz AG (Köln), Baujahr: 1941, Fabriknummer: 33263 (Typ A6M 517 R)

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1941-19xx: KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz AG (Köln), Baujahr: 1941, Typ A6M 517 (Diesel 128 PS)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

25.02.1941

Endabnabnahme:

1941

Stationierungen und Untersuchungen:

?

   

 

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Januar 2019

Eigentümer:

Privateigentum, Dampfloksammlung Falkenberg

Standort:

04895 Falkenberg/Elster (im ehemaligen Bw oberer Bahnhof)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

--

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

--

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur KHD 33263 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 19.01.2019, letzte Änderung am 13.09.2019

© EMF 2019-01-19, Version 3