Kleindiesellokomotive KHD 36886

 

Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1942-19xx: Lok ? (Vereinigte Flußspatgruben GmbH, Stulln)

19xx-2002: Lok ? (VAW - Vereinigte Aluminium-Werke AG, Werk Stulln)

2002-2002: Lok ? (Hydro Aluminium Deutschland GmbH, Werk Stulln)

seit 2002: Lok ? (Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen)

Hersteller:

KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz AG (Köln), Baujahr: 1942, Fabriknummer: 36886 (Typ A6M 517 R)

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1942-19xx: KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz AG (Köln), Baujahr: 1942, Typ A6M 517 (Diesel 128 PS)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

27.06.1942

Endabnabnahme:

1942

Stationierungen und Untersuchungen:

?

   

 

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Januar 2019

Eigentümer:

Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen

Standort:

92507 Nabburg (Neusath 200)

Zustand / Status:

Als Denkmal erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Kleinlok steht unter einem Schutzdach.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

DS 1/2003(105)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur KHD 36886 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 19.01.2019, letzte Änderung am 19.01.2019

© EMF 2019-01-19, Version 3