Güterzuglokomotive 41 231


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1939-1970: 41 231 (DRB,DR)

1970-1993: 41 1231-4 (DR,DBAG)

seit 1994: 41 231 (ETB - Eisenbahnfreunde Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt e. V.)

seit 2010: 90 80 0041 231-6 D-EFSFT (ETB, nationale Fahrzeugregisternummer)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Borsig (Berlin), Baujahr: 1939, Fabriknummer: 14812

Hersteller des Kessels:

?

Hersteller des Tenders:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

28.08.1939

Endabnabnahme:

03.09.1939

Stationierungen:

Bw Minden: 03.09.1939 - ?

Bw Stendal: ? - 1945

Bw Staßfurt (abgestellt): 1945 - 1954

Bw Erfurt P: 01.10.1954 - 28.02.1955

Bw Eisenach: 01.03.1955 - 21.03.1955

Bw Erfurt P: 22.03.1955 - ?.04.1955

Bw Erfurt G: ?.04.1955 - 03.01.1956

Bw Eisenach: 12.05.1956 - 06.01.1958

Bw Weimar: 15.03.1958 - 30.04.1959

Bw Erfurt: 01.05.1959 - 01.07.1960

Bw Nordhausen: 26.07.1960 - 15.10.1971

Bw Saalfeld: 16.10.1971 - ?.02.1978

Bw Güsten: ?.02.1978 - ?.06.1978

Bw Oebisfelde: ?.06.1978 - 1986

Bw Güsten, Est Staßfurt: 1986 - 31.01.1994

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

31.01.1994

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Juli 2015

Eigentümer: 

ETB - Eisenbahnfreunde Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt e. V.

Standort:

39418 Staßfurt (im ehem. Bw, Güstener Straße, Güstener Weg)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gepflegtem Zustand (betriebsfähig bis 2006). Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Ausrüstung mit einem Neubaukessel wurde am 30.April 1959 abgeschlossen. Seit 1988 trägt die Lok den ReKo-Kessel der 41 055.

Am 30.September 2006 sind die Einsatzfristen der Lok abgelaufen.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

Mei 01.02.1994, Mei 12.03.1999

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

em 3/1986(39), em 2/1988(13), em 11/1988(13,B), em 4/1989(10), em 5/1989(16), em 12/1989(10), em 1/1990(9,B), em 4/1990(10), EK 11/1990(18,B), LR 1/1991(25,B), em 4/1991(14ff,B), LR 5/1991(31,B), em 7/1991(7,B), em 11/1991(22), EK 2/1992(32ff,B), LR 7/1992(23,B), em 6/1993(19), EK 12/1993(10), EK 4/1994(12), EKAsp 1/1994(62,B), LRS 159/1995(90), em 12/1997(17), EKSp 57/2000(32), LM 7/2000(75), EK 6/2001(34,B), EK 10/2006(54), EK 8/2007(24), LRS-HistTfzge 2008(11ff,B), LM 4/2011(54,B)

Eisenbahnfreunde Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt e.V. (Hrsg.): Das Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt, Vom Planbetrieb der Deutschen Reichsbahn zum Eisenbahnmuseum (Staßfurt 1998)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 41 231 auf der Seite der Eisenbahnfreunde Staßfurt

41 231 auf der Seite "Dampflokomotivarchiv.de"

Das Lokportrait zur 41 231 als Film von Jan Heyden auf dem Internet-Videoportal YouTube

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 18.12.2013, letzte Änderung am 20.12.2016

© EMF 2013-12-18