Personenzugtenderlokomotive 64 019

 

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Bezeichnungen und Eigentümer:

1928-1949: 64 019 (DRB)

1949-1968: 64 019 (DB)

1968-1974: 064 019-3 (DB)

seit 1979: 64 019 (MuEC - Modell- und Eisenbahnclub Selb-Rehau)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1927, Fabriknummer: 20731

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1928-1939: Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1927, Fabriknummer: 20731

(neu mit Lok 64 019)

1939-1950: Hannoversche Maschinenbau AG, Baujahr: 1930, Fabriknummer: 10704

(seit 18.02.1939, von Lok 64 283)

1950-1959: Maschinenfabrik Esslingen, Baujahr: 1940, Fabriknummer: 4382

(seit 13.09.1950, von Lok 64 494)

seit 1959: Schichau Werke (Elbing), Baujahr: 1928, Fabriknummer: 3123

(seit 10.01.1959, von Lok 64 423)

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Ablieferung:

30.01.1928

Endabnabnahme:

09.02.1928

Stationierungen und Untersuchungen:

LVA Grunewald: 09.02.1928 - 25.05.1928

Bw Aschaffenburg: 26.05.1928 - 07.02.1929

Bw Würzburg: 08.02.1929 - 28.10.1931

Bw Nürnberg Hbf: 29.10.1931 - 03.11.1932

Bw Bayreuth: 04.11.1932 - 02.06.1936

Bw Gemünden/Main: 03.06.1936 - 12.09.1965

Aw Weiden: 06.04.1965 - 12.09.1965 (L 0)

Bw Aschaffenburg: 13.09.1965 - 23.12.1972

Aw Trier: ? - 18.06.1970 (L 2)

Bw Kirchenlaibach: 24.12.1972 - 03.04.1973

Bw Aschaffenburg: 04.04.1973 - 10.07.1973

Bw Weiden: 11.07.1973 - 10.09.1973

z-Stellung:

10.09.1973

Ausmusterung:

06.03.1974 (Bw Weiden)

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Stand: 

Januar 2019

Eigentümer:

Modell- und Eisenbahnclub Selb-Rehau

Standort:

95100 Selb (im ehemaligen Bw)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gepflegtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok war vom 7.März 1974 bis 4.Mai 1979 in Weiden abgestellt und sollte als Denkmallok in Weiden aufgestellt werden. Am 5.Mai 1979 wurde sie nach Selb-Stadt geschleppt, seither befindet sie sich in der Obhut des MuEC Selb. An 3.November 2018 wurde im ehemaligen Bw Selb eine Fotoaktion mit der Lok durchgeführt. Zeitweise wurde die Lok mit dem Schild 064 519-2 ausgestattet und mehrfach im Bereich den ehemaligen Bw zurechtrangiert.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

LRS 163/1996(84), EK 2/2000(26), DS 1/2002(99f,B), LRS-HistTfzge 2008(28), EK 1/2019(30,B)

Quellen im Internet:

Bilder und Informationen zur 64 019 auf der Internetseite des Modell- und Eisenbahnclub Selb-Rehau

Bilder und Informationen zur 64 019 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 15.03.2012, letzte Änderung am 16.03.2019

© EMF 2012-03-15m Version 20