Güterzugtenderlokomotive 94 1640


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1923-1949: 94 1640 (DRB)

1949-1968: 94 1640 (DB)

1968-1977: 094 640-0 (DB)

seit 1977: 94 1640 (Gemeinde Gennep, Denkmallok)

Hersteller:

BMAG - Berliner Maschinenbau AG, Baujahr: 1923, Fabriknummer: 8206

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

15.06.1923

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw ?

 

Bw Wuppertal-Vohwinkel: 04.06.1927 - 09.11.1963

 

Aw Lingen: ? - 14.04.1964 (L 3)

 

Bw Hamburg-Rothenburgsort: 15.04.1964 - 30.09.1972   

 

Aw Lingen: ? - 05.07.1967 (L 3)

 

Aw Lingen: ? - 04.10.1970 (L 2)

 

Bw Lehrte: 01.10.1972 - 11.11.1973

 

Bw Ottbergen: 12.11.1973 - ?.01.1974

 

Bw Emden: ?.02.1974 - 05.12.1974

 

z-Stellung:

02.12.1974

Ausmusterung:

05.12.1974

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Mai 2017

Eigentümer:

Gemeinde Gennep

Standort:

NL-6591 Gennep/Maas (Willem Boye Weg, bzw. Brabantweg 3)

Zustand / Status:

Als Denkmal erhaltene Museumslokomotive in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Im Februar 1977 wurde die Lok an die Gemeinde Gennep (NL) verkauft und am 8. und 9. Februar 1977 von Emden nach Gennep überführt. Die gründliche Aufarbeitung der Lok erfolgte zwischen Sommer 1977 und April 1982. Am 1.Mai 1982 wurde die Lok dann feierlich als Denkmal am Willem Boye Weg enthüllt und steht dort seither als Erinnerung an die Eisenbahnzeit in Gennep.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

em 10/1991(31), LRS 164/1996(103), LRS-HistTfzge 01/2008(33), EK 1/2010(45,B)

Quellen im Internet:

 --

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 19.01.2018, letzte Änderung am 07.10.2018

© EMF 2018-01-19, Version 8