Personenzugelektrolokomotive E 44 045

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1936-1945: E 44 045 (DRB)

1945-1952: E 44 045 (SMAD)

1952-1970: E 44 045 (DR)

1970-1992: 244 045-1 (DR)

seit 1992: E 44 045 (SEM - Sächische Eisenbahnmuseum Chemnitz)

Hersteller elektrischer Teil:

SSW - Siemens-Schuckert-Werke GmbH (Berlin), Baujahr: 1936, Fabriknummer: 3098

Hersteller mechanischer Teil:

Krauss-Maffei AG (München-Allach), Baujahr: 1936, Fabriknummer: 15548

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

27.04.1936

Endabnabnahme:

?

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Hirschberg: 16.05.1936 - 29.07.1943

Bw Leipzig-West: 30.07.1943 - 03.12.1943

Bw Bitterfeld: 04.12.1943 - ?.?.1945

Bw Dessau Hbf: ?.?.1945 - ?.09.1946

UdSSR: ?.09.1946 - 27.07.1952

Raw Dessau (Generalreparatur): ? - 29.08.1955

Bw Köthen: 01.09.1955 - 28.09.1956

Bw Magdeburg-Buckau: 29.09.1956 - 04.06.1957

Bw Köthen: 05.06.1957 - 14.02.1958

Bw Magdeburg Hbf: 15.02.1958 - 30.09.1961

Bw Magdeburg-Buckau: 01.10.1961 - 31.12.1967

Bw Leipzig-West: 01.01.1968 - 26.09.1969

Bw Halle P: 27.09.1969 - 22.11.1970

Bw Leipzig-West: 23.11.1970 - 18.07.1978

Bw Halle P: 19.07.78-30.10.84

Bw Leipzig Hbf West: 31.10.1984 - 08.06.1989

z-Stellung:

08.02.1989

Ausmusterung: 

08.06.1989

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Februar 2014

Eigentümer:

SEM - Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz

Standort:

09131 Chemnitz (im ehem.Bw Chemnitz-Hilbersdorf, An der Dresdner Bahnlinie 130c)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gepflegtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Abnahme nach der Generalreparatur im Raw Dessau erfolgte am 29.08.1955. Von September 1981 bis Juni 1984 diente die Lok als Energieversorgungsgerät für die Weichenheizung am Südkopf des Hbf Hallle (Saale). Anschließend wurde die Lok wieder im Betriebsdienst verwendet. Von Oktober 1989 bis Mai 1990 erfolgte im Bahnhof Chemnitz (Karl-Marx-Stadt) wieder der Einsatz als Energieversorgungsgerät für das Vorheizen von Reisezügen. 

Seit Sommer 1990 befindet sich die Lok als Museumsfahrzeug im Bw Chemnitz-Hilbersdorf. Die Lok war am 24.Oktober 2009 bei der großen E44-Parade in Leipzig-Plagwitz anwesend.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

em 4/1991(23), LR 11/1992(8), EKAsp 1/1994(93), EK 8/1995(16), em 11/1998(13), DS 1/2000(97), EK 8/2000(41,B), EK 10/2009(26)

Quellen im Internet:

--

Weitere Bilder:

 

 Erstellt am 22.02.2014, letzte Änderung am 05.02.2017

© EMF 2014-02-22