Personenzugelektrolokomotive E 44 084

 

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1938-1968: E 44 084 (DRB,DB)

1968-1984: 144 084-1 (DB)

1984-1996: E 44 084 (DB, Würzburg)

1996-2002: E 44 084 (DB Museum Nürnberg, Lichtenfels)

2002-2011: E 44 084 (DB Museum Nürnberg, Leihgabe an die Pfalzbahn GmbH, Worms)

seit 2011: E 44 084 (DB Museum Nürnberg, Leihgabe an die Eisenbahnerlebniswelt Horb)

Hersteller elektrischer Teil:

SSW - Siemens-Schuckert-Werke GmbH (Berlin), Baujahr: 1938, Fabriknummer: 3417

Hersteller mechanischer Teil:

Krauss-Maffei AG (München-Allach), Baujahr: 1938, Fabriknummer: 15650

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

19.12.1938

Endabnabnahme:

22.12.1938

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw München Hbf: 23.12.1938 - 08.05.1939

Bw Bamberg: 09.05.1939 - 14.09.1959

Paw Krauss-Maffei: ? - 18.01.1946 (E 3)

Bw Stuttgart: 15.09.1959 - 28.05.1983

Aw München-Freimann: ? - 14.02.1975 (E 3.0)

Aw München-Freimann: ? - 07.10.1981 (E 2.8)

Bw Würzburg: 29.05.1983 - 28.02.1984

z-Stellung:

31.03.1984

Ausmusterung:

31.07.1984

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

September 2016

Eigentümer:

DB Museum Nürnberg, Leihgabe an die Eisenbahnerlebniswelt Horb

Standort:

72160 Horb (am Bahnhof)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok war Ersatzteilspender für die E 44 119 und war nach der Ausmusterung bis 1996 in Würzburg hinterstellt. Am 2.April 1996 wurde die Lok nach Lichtenfels überführt. Am 7.August 2002 wurde die Lok zusammen mit der E 44 059 als Leihgabe an die Pfalzbahn-Eisenbahnbetriebsgesellschaft in das ehemalige Bw Worms überführt. Schließlich wurde die Lok im Jahr 2011 nach Horb gebracht und ist dort seither als Leihgabe in der Eisenbahn-Erlebniswelt zu besichtigen. Die Lok ist mindestens auf einer Lokseite als "144 081-1" beschriftet.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

LRS 170/1997(28), EK 4/2001(22,B), EK 10/2002(33)

Quellen im Internet:

Informationen zur E 44 084 auf der Internetseite "Revisionsdaten.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 04.03.2014, letzte Änderung am 18.03.2017

© EMF 2014-03-04