Umbauwagen AB3yg-54 37 284


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Fahrzeugdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1955-1956: BC3yg-54 37 284 (DB)

1956-1966: AB3yg-54 37 284 (DB)

1966-1978: AB3yg756 37 284 (DB)

seit 1978: 1955-1966: AB3yg-54 37 284 Han (DGEG, Bochum-Dahlhausen)

seit 2010: 75 80 34-29 011-7 D-DGEG (DGEG, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller:

Aw Karlsruhe, Umbaujahr: 1955

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

24.01.1955

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

?

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

25.07.1977

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

September 2019

Eigentümer:

DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte, Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen

Standort:

44879 Bochum-Dahlhausen (im ehemaligen Bw, Dr.-C.-Otto-Straße 191)

Zustand / Status:

Betriebsfähiger und vollständig erhaltener Reisezugwagen in gepflegtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung des Fahrzeuges kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Der Wagen wurde 1955 im Aw Karlsruhe auf dem Untergestell des Abteilwagen C3 bad-07 53 822 (Waggonfabrik Fuchs, Heidelberg, Baujahr 1912) aufgebaut.

Der Umbauwagen bildet mit dem Wagen BPw3yg-54 99 845 Han eine Einheit als kurzgekuppeltes 3yg-Pärchen. Beide Wagen wurden im Sommer 2001 durch einen Fachbetrieb grundlegend restauriert.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

2001, ?.03.2017

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

LRS 5/2001(43), EK 9/2001(31,B), EKSp82 3/2006(92)

Quellen im Internet:

Informationen zum AB3yg-54 37 284 auf der Internetseite "reisezug-wagen.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 16.10.2017, letzte Änderung am 19.10.2019

© EMF 2017-10-16, Version 11