Kleindiesellokomotive Köf 11 139


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieses Fahrzeuges zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1965-1968: Köf 11 139 (DB)

1968-1994: 332 139-5 (DB)

1994-1997: 332 139-5 (DBAG)

1997-2000: Lok T 246 (Waggonfabrik Talbot Gmbh & Co. KG, Aachen)

seit 2000: 332-06 "Conrad" (ZLSM - Zuid-Limburgse Stoomtrein Maatschappij, Simpelveld)

Hersteller:

Orenstein & Koppel AG (Dortmund), Baujahr: 1964, Fabriknummer: 26376

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1964-19xx: MWM - Motorenwerke Mannheim, Typ RHS 518A (Diesel 240 PS), Baujahr: 1964, Fabriknummer: ?

(seit 05.01.1965, neu mit Köf 11 139)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

 ?

Endabnabnahme:

05.01.1965

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Düsseldorf-Derendorf: 06.01.1965 - ?

 

Bw Hagen-Eckesey: ? - 28.02.1987

 

Aw Bremen: ? - 11.03.1985 (B 2.0) 

 

Bw Hamm: 01.03.1987 - ?

 

Bw Mönchengladbach: ? - 01.04.1997

 

Bw Krefeld: 02.04.1997 - 30.08.1997

 

z-Stellung:

02.04.1997

Ausmusterung:

30.08.1997

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Mai 2019

Eigentümer:

ZLSM - Zuid-Limburgse Stoomtrein Maatschappij

Standort:

NL-6369 VJ Simpelveld (Stationstraat 20)

Zustand / Status:

Seit 2000 betriebsfähiges Museumsfahrzeug in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lokomotive kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Nach einem Unfall in der Waggonfabrik Talbot erlitt die Lok eine schweren Schaden und die Firmsa Talbot entschied sich für den Verkauf. Dadurch konnte die Kleinlok zum Schrottpreis durch die ZLSM übernommen werden. Die Lok wurde per Tieflader am 27. Januar 2000 von Aachen nach Simpelveld überführt und anschließend aufwendig revidiert und repariert.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

--

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Köf 11 139 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Informationen und Bilder zur Köf 11 139 auf der Internetseite über holländische Museumseisenbahnfahrzeuge

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 19.05.2019, letzte Änderung am 26.05.2019

© EMF 2019-05-19, Version 4