Streckendiesellokomotive V 200 009

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1957-1968: V 200 009 (DB)

1968-1985: 220 009-5 (DB)

1985-1999: V 200 009 (Unterfränkisches Verkehrsmuseum, Gemünden/M.)

1999-2000: V 200 009 (On Rail Gesellschaft für Eisenbahnausrüstung und Zubehör mbH, Mettmann)

seit 2000: V 200 009 (ETM - Eisenbahn- und Technik-Museum Rügen GmbH, Prora)

Hersteller:

MaK - Maschinenbau Kiel GmbH (Kiel), Baujahr: 1957, Fabriknummer: 2000009

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

seit 1957: ? (Anlage 1)

seit 1957: ? (Anlage 2)

(seit 1957, neu mit V 200 009)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?.05.1957 

Endabnabnahme:

13.05.1957

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Würzburg: 20.05.1957 - 27.05.1957

 

Bw Hamm P: 29.05.1957 - 25.05.1968

 

Bw Hannover: 26.05.1968 - 31.05.1969

 

Bw Hamburg-Altona: 01.06.1969 - 15.04.1972

 

Bw Lübeck: 16.04.1972 - 04.02.1984

 

z-Stellung:

05.02.1984

Ausmusterung:

31.07.1984

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

September 2018

Eigentümer:

ETM - Eisenbahn- und Technik-Museum Rügen GmbH

Standort:

18609 Prora (Rügen)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gepflegtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Vor der Ausmusterung wurde die Lok noch als V 200 009 bezeichnet zu Sonderfahrten in Süddeutschland eingesetzt. 1985 wurde die Lok dann an das Unterfränkische Verkehrsmuseum nach Gemünden (Main) verkauft und ab 1988 zusammen mit der E 18 024 und der 44 1424 im Freien ausgestellt. Im Juni 1999 wurde die Lok wurde an die Firma OnRail verkauft und zur geplanten Aufarbeitung in das Werk Chemnitz überführt. Im Mai 2000 wurde die Lok an die ETM - Eisenbahn- und Technik-Museum Rügen GmbH weitergegeben und bei der Firma WIG in Brieske für das Museum in Prora äußerlich aufgearbeitet. Seit 2001 wird die V 200 im Eisenbahn- und Technik-Museum in Prora ausgestellt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EK 3/1984(65,B), em 3/1984(29,B), EK 6/1984(58,B), em 2/1986(11,B), EK 10/1988(55), em 9/1990(9), EKAsp 1/1994(181), EK 8/1999(28,B), DS 6/1999(81), em 9/1999(10), LRS 5/2000(14), DS 3/2001(85), EK 5/2002(63), DS 6/2008(115)

Quellen im Internet:

Bilder und Informationen zur V 200 009 auf der Internetseite "Loks-aus-Kiel"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 15.09.2018, letzte Änderung am 15.09.2018

© EMF 2018-09-15, Version 6