Umbauwagen B3yg-54 87 049


 

Fahrzeugdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1955-1956: C3yg-54 87 049 (DB)

1956-1966: B3yg-54 87 049 (DB)

1966-1983: B3yg761 50 80 23-87 049-8 (DB)

1985-2012: Wagen 3 (DHEF - Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahnfreunde e.V.)

seit 2012: B3yg-54 87 049 (BB - Blumberger Bahnbetriebe GmbH & Co KG)

seit 2012: 75 80 23-29 085-4 D-WTBB (BB, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller:

AW Neuaubing, Umbaujahr: 1955

 

Lebenslauf

Ablieferung:

28.06.1955

Endabnahme:

?

Stationierungen:

?

Bf Ludwigshafen: ? - 30.12.1983

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

30.12.1983

 

Aktueller Status

Stand:

Mai 2022

Eigentümer:

Blumberger Bahnbetriebe GmbH & Co KG

Standort:

78176 Blumberg (Bahnhofstraße)

Zustand / Status:

Rollfähiger und vollständig erhaltener Reisezugwagen in mäßigem Zustand (betriebsfähig von 2013 bis 2021). Die zukünftige Erhaltung des Fahrzeuges kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Der Wagen wurde 1955 im AW Neuaubing auf dem Untergestell des Wagen PwPosti pr-07 104 656 (Crédé, Baujahr 1910) aufgebaut.

1985 wurde der Wagen von den DHEF - Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahnfreunden übernommen und als Wagen 3 (später Wagen 6) eingesetzt. Im Herbst 2012 wurde der Wagen durch die Stadt Blumberg gekauft und erhielt anschließend im Werk Rastatt eine Hauptuntersuchung. Seit dem 30.April 2013 befindet sich der Wagen in Blumberg. Der Umbauwagen bildet mit dem Wagen B3yg-54 87 706 eine Einheit als kurzgekuppeltes 3yg-Pärchen. Am 17.April 2020 wurde der Wagen zusammen mit der V 36 119 von der V 100 2335 (213 335-5) der NeSa von Blumberg nach Wiesbaden überführt. Im Werk der InfraServ in Wiesbaden sollte der Wagen eine Aufarbeitung und Untersuchung erhalten. Am 17.November 2021 wurde der Wagen zusammen mit der V 36 119 und weiteren Fahrzeugen (u.a. zwei zu "Sommerwagen" umgebauten Güterwagen der Bauart Gos) mit Hilfe der 218 105 von Wiesbaden zurück nach Blumberg überführt. An dem Umbauwagen wurden keine Arbeiten durchgeführt. Der Wagen stand im Mai 2022 unter freiem Himmel im Bf Epfenhofen abgestellt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

504 29.04.2013

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

EKSp82 3/2006(92)

Quellen im Internet:

Informationen zum B3yg-54 87 049 auf der Internetseite "reisezug-wagen.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 01.01.2018, letzte Änderung am 02.05.2022

© EMF 2018-01-01, Version 13