Einheits-Eilzugwagen C4i-36 73 614


 

Fahrzeugdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1936-1949: C4i-36 73 614 (DRB)

1949-1956: C4i-36 73 614 (DB)

1956-1966: B4ye-36/50 73 614 (DB)

1966-1983: Bye667 50 80 28-11 259-9 (DB)

seit 1983: B4ye-36/50 73 614 (UEF - Ulmer Eisenbahnfreunde e.V.)

1983-19xx: Bye667 50 80 02-11 259-9P (UEF, als Privatwagen bei der DB eingestellt)

19xx-2003: Bye020 50 80 02-43 104-8 (UEF, als Privatwagen bei der DB eingestellt)

2003-2008: Bye 55 80 29-43 406-2 D-AVG (UEF, als Privatwagen der AVG bei der DB eingestellt)

seit 2008: Bye 55 80 29 43 406-2 D-UEF (UEF, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller:

Westwaggon (Köln), Baujahr: 1936, Fabriknummer: ?

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen und Untersuchungen:

Bww ?: ? - ?

AW ?: ?.?.1971 - 19.08.1971 (R 2)

AW ?: ?.?.1977 - 26.09.1977 (R 2)

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

?.12.1982

 

Aktueller Status

Stand: 

Dezember 2020

Eigentümer:

UEF - Ulmer Eisenbahnfreunde e.V.

Standort:

76275 Ettlingen (im Bahnhof Ettlingen-West)

Zustand / Status:

Rollfähig und vollständig erhaltener Reisezugwagen in schlechtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung des Fahrzeuges kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Im Frühjahr 1983 wurde der Wagen durch die UEF e.V. von der DB erworben. Der Wagen wurden zusammen mit der AVG - Albtal-Verkehrsgesellschaft unter der Nummer AVG 406 eingesetzt. 1985 wurde der Wagen von der DB für Fahrten des Jubiläumsfahrtenprogramms angemietet und als Teil einer Schnellzugwagengarnitur Rund um Nürnberg eingesetzt. Nach dem Ablauf der Einsatzfristen wurde der Wagen in Ettlingen-West abgestellt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

Stefan Carstens, Volker Fröhmer, Michael Meinhold: DB-Dampf Nürnberg 1985 (MIBA Verlag, Nürnberg 1985)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zum C4i-36 73 614 auf der Internetseite der UEF

Informationen zum C4i-36 73 614 auf der Internetseite "reisezug-wagen.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 13.12.2020, letzte Änderung am 20.02.2022

© EMF 2020-12-13, Version 8