Gesellschaftswagen WG4ille-36/49 10 820 (C4i-36 73 855)

 


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieses Wagens zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Fahrzeugdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1937-1949: C4i-36 73 855 (DRB)

1949-1949: C4i-36 73 855 (DB)

1949-1966: WG4ille-36/49 10 820 (DB)

1966-19xx: WGyge831 51 80 89-11 550-6 (DB)

19xx-1980: WGyg831.1 51 80 89-43 550-8 (DB)

1980-1989: Bf-Wagen 61 800-9 (DB, Bf Mainz)

1989-199x: WGyg831.1 51 80 89-43 550-8 (NTB - Nassauische Touristikbahn e. V.)

199x-200x: WGyg831.1 51 80 89-43 550-8 (EFB - Eisenbahnfreunde Betzdorf e.V.)

200x-2007: WGyg831.1 51 80 89-43 550-8 (Eisenbahnfreunde Vienenburg e.V.)

seit 2007: WTB 2222 (Dampflok-Gemeinschaft 41 096 e.V.)

seit 2008: By 75 80 28-11 001-6 D-WTB (DG 41 096 e.V., Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller:

H. Fuchs Waggonfabrik AG (Heidelberg), Baujahr: 1939, Fabriknummer: ?

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen und Untersuchungen:

Bww ?: ? - ?

AW ?: ?.?.1974 - 04.02.1974 (R 2)

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

09.06.1980

 

Aktueller Status

Stand: 

Dezember 2020

Eigentümer:

Dampflok-Gemeinschaft 41 096 e.V.

Standort:

38704 Liebenburg (Klein-Mahner, Bahnhof)

Zustand / Status:

Rollfähiger und vollständig erhaltener Reisezugwagen in mäßigem Zustand, derzeit in Aufarbeitung. Die zukünftige Erhaltung des Fahrzeuges kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Aus Mangel an verfügbaren Speisewagen ließ die DB in den 1950er Jahren einige Sitzwagen in (Behelfs-) Speisewagen umbauen. Der Wagen 73 855 wurde bereits 1949 im EAW München-Neuaubing umgebaut.

Nach der Ausmusterung durch die DB wurde der Wagen zum Bürowagen und Bahnhofswagen umgestaltet und zuletzt bei der US-Army in Mainz-Gonsenheim verwendet. Nach dem Einsatz als Bahnhofswagen wurde das Fahrzeug 1989 von der NTB - Nassauische Touristikbahn e. V. erworben. Über die EFB - Eisenbahnfreunde Betzdorf e.V. und die Eisenbahnfreunde Vienenburg e.V. gelangte der Wagen 2007 an die Dampflok-Gemeinschaft 41 096 e.V. und wurde am 25.Februar 2007 nach Klein Mahner überführt. Dort wurde umgehend mit der betriebfähigen Aufarbeitung begonnen.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

JBSV 10/1990(154), EK 9/2006(28)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Aufarbeitung des Wagens WG4ille-36/49 10 820 auf der Internetseite der DG 41 096 e.V.

Informationen und Bilder zum WG4ille-36/49 10 820 auf der Internetseite "reisezug-wagen.de"

Weitere Bilder:

Keine weiteren Bilder vorhanden.

 

Erstellt am 19.12.2020, letzte Änderung am 19.12.2020

© EMF 2020-12-19, Version 5