Einheits-Eilzugwagen C4i-36 74 064 (B4ipü 32 165)


 

Fahrzeugdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1939-1945:  C4i-36 74 064 (DRB)

1949-1986: B4ipü 32 165 (ÖStB, ÖBB)

1986-199x: B 50 81 28-14 125-x (ÖBB)

199x-199x: B 50 81 28-04 125-0 (ÖBB)

199x-200x: Wagen "B4ye 72 125 Stg" (DBK - Dampfbahn Kochertal e.V.)

seit 200x: B4ye 74 064 Stg (DBK - Historische Bahn e.V.)

seit 2008: 75 80 28-11 006-5 D-GfE (DBK, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller:

Simmeringer Maschinen- und Waggonbaufabrik AG, vorm. H. D. Schmid (Wien), Baujahr: 1939, Fabriknummer: ?

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen und Untersuchungen:

?

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

?

 

Aktueller Status

Stand: 

Dezember 2020

Eigentümer:

DBK Historische Eisenbahn e.V.

Standort:

74564 Crailsheim (im ehemaligen Bw)

Zustand / Status:

Rollfähig und vollständig erhaltener Reisezugwagen in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung des Fahrzeuges kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

199x wurde der Wagen durch den DBK e.V. von der ÖBB erworben und nach der Aufarbeitung in den Museumszügen des DBK e.V. eingesetzt. Im Herbst 2013 kam der Wagen aushilfsweise in den Museumszügen der Sauschwänzlebahn zum Einsatz. Nach dem Fristablauf wurde der Wagen in Crailsheim abgestellt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

TC 02.12.2005

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

--

Quellen im Internet:

Informationen zum C4i-36 74 064 auf der Internetseite "reisezug-wagen.de"

Informationen zum C4i-36 74 064 auf der Internetseite "tramways.at"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 25.12.2020, letzte Änderung am 25.12.2020

© EMF 2020-12-25, Version 4