Kleindiesellokomotive Köf 6309

 


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1957-1968: Köf 6309 (DB)

1968-1983: 323 620-5 (DB)

1983-2003: Lok 399 (IKO-Erbslöh Industriemineralien und Kohlenstoffe GmbH & Co. KG, Mannheim-Rheinauhafen)

2003-2011: Lok 399 (S&B Industrial Minerals GmbH, Mannheim-Rheinauhafen)

seit 2011: 323 620-5 (UEF - Historischer Dampfschnellzug e.V., Stuttgart)

Hersteller:

Gmeinder & Co GmbH (Mosbach), Baujahr: 1957, Fabriknummer: 5009

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1957-19xx: KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz AG, Typ A6M 617 (Diesel 128 PS), Baujahr: 1957, Fabriknummer: ?

(seit 29.11.1957, neu mit Köf 6309)

 

Lebenslauf

Ablieferung:

29.11.1957

Endabnabnahme:

22.12.1957

Stationierungen und Untersuchungen:

Bww Kassel: ? - 30.06.1973

 

Bw Kassel: 01.07.1973 - 19.09.1979

 

Bw Mannheim: 20.09.1979 - 27.01.1983   

 

z-Stellung:

26.09.1982

Ausmusterung:

27.01.1983

 

Aktueller Status

Stand:

September 2020

Eigentümer:

UEF - Historischer Dampfschnellzug e.V.

Standort:

70191 Stuttgart (Ehmannstraße 56, in der ehemaligen Posthalle)

Zustand / Status:

Seit 2020 betriebsfähige Museumslokomotive in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Im Jahr 2011 wurde die Kleinlok durch den UEF e.V. übernommen und zur Aufarbeitung nach Heilbronn überführt. Mitte März 2020 erhielt die Lok eine Untersuchung und wird seither in silberfarbener Lackierung am UEF-Standort Stuttgart eingesetzt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

TH 13.03.2020

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

DS 5/2020(28)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Köf 6309 auf der Internetseite des UEF e.V.

Informationen und Bilder zur Köf 6309 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Weitere Bilder:

Keine Bilder in der Galerie.

 

Erstellt am 26.09.2020, letzte Änderung am 26.09.2020

© EMF 2020-09-26, Version 3