Kleindiesellokomotive Köf 6741


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1960-1968: Köf 6741 (DB)

1968-1986: 323 811-0 (DB)

198x-1996: Köf 6741 (OLB - Offenbacher Lokalbahn e.V.)

1996-2017: Köf 6741 (EFU - Eisenbahnfreunde Untermain e. V.)

2017-201x: Köf 6741 (Rhön-Zügle e. V.)

seit 201x: Köf 6741 (DGEG e.V., Würzburg)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Jung (Jungenthal), Baujahr: 1960, Fabriknummer: 13179

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1960-19xx: Kaelble GmbH (Backnang), Baujahr: 1960, Fabriknummer: ?

(Typ GN 130s - Diesel 128 PS, seit 14.03.1960, neu mit Köf 6741)

 

Lebenslauf

Ablieferung:

14.03.1960

Endabnabnahme:

22.03.1960

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Aschaffenburg: ? - 15.12.1984       

z-Stellung:

15.12.1984

Ausmusterung:

27.03.1986

 

Aktueller Status

Stand:

Mai 2021

Eigentümer:

DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte

Standort:

97080 Würzburg (Veitshöchheimer Straße 107b)

Zustand / Status:

Rollfähig und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gutem Zustand (derzeit in Aufarbeitung). Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Im März 2018 stand die Lok im Bereich der DGEG Würzburg in Würzburg-Zell. Seit ? gehört die Lok zum Bestand der DGEG Würzburg.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

DS 3/1999(87), DS 3/2005(106)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Köf 6741 auf der Internetseite des Eisenbahnmuseum Würzburg

Informationen und Bilder zur Köf 6741 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de" 

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 10.03.2018, letzte Änderung am 06.06.2021

© EMF 2018-03-10, Version 6