Spantenwagen Bi 39 425


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Fahrzeugdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1917-19xx: Ci 36 024 (kkStB)

1938-1945: Ci 203 772 (DRB)

1945-1956: Ci 34 646 (ÖStB)

1956-19xx: Bi 39 425 (ÖBB)

19xx-1984: Bi 39 425 (Ferienunterkunft)

1984-19xx: Bi 18 (GES - Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen e. V., Kornwestheim)

19xx-19xx: Bi 40 (GES - Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen e. V., Kornwestheim)

seit 19xx: Bi 39 425 (GES - Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen e. V., Kornwestheim)

seit 2008: 75 80 23-29 424-5 D-GES (GES, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller:

Hauptwerkstätte St.Pölten, Umbaujahr: 1956, Fabriknummer: 704

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

?

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Februar 2020

Eigentümer:

GES - Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen e. V.

Standort:

70806 Kornwestheim (Rbf Kornwestheim-Nordwest)

Zustand / Status:

Betriebsfähiger Reisezugwagen in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung des Fahrzeuges kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Der Wagen wurde 1956 auf dem Untergestell eines zweiachsigen Wagens aufgebaut (Hersteller: Nesseldorfer Wagenbau-Fabrikgesellschaft, vormals K. k. priv. Wagenfabrik Schustala & Co (Nesseldorf), Baujahr: 1916, Fabriknummer: ?, BBÖ-Zeichnung: 21927).

Von 198x bis 1984 diente der Wagen zusammen mit den Wagen Bi 39 433, Bi 39 439 und Bi 39 692 als stationäre Ferienunterkunft. 1984 übernahm die GES die vier Wagen und arbeitete diese nach und nach betriebsfähig auf.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

JBSV 1984(95), JBSV 1991(178)

Bernd Gruber, Klaus Micheler, Dieter Reichhold: Mit Volldampf durchs Ländle - Eisenbahn-Romantik in Württemberg und Hohenzollern - die Museumszüge der GES (Wiedemann Verlag, Münsingen 2006, ISBN: 3-9810687-0-X)

Quellen im Internet:

Informationen zum Bi 39 425 auf der Internetseite "tramways.at"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 29.02.2020, letzte Änderung am 29.02.2020

© EMF 2020-02-29, Version 6