Leichtstahlwagen C4 301


 

Fahrzeugdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1945-1956: C4 301 (BLS)

1956-1969: B4 301 (BLS)

1969-1972: Bi 50 63 20-03 050-1 (BLS)

1972-1977: Bi 50 63 39-03 091-5'' (BN, Zweitbesetzung)

1977-1997: Bi 301 (Eurovapor, Gruppe Kandertal)

1997-2000: Bi 301 (KTB - Kandertalbahn e.V.)

2000-2014: Bi 301 (WTB - Wutachtalbahn e.V.)

seit 2010: 75 80 2829 005-7 D-WTBB (WTB, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

seit 2014: Bi 301 (VDM - Verein zur Erhaltung der Dampflok Muni e.V.)

Hersteller:

SWS - Schweizerische Waggonfabrik (Schlieren), Baujahr: 1944, Fabriknummer: 14154

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

?

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

?

 

Aktueller Status

Stand: 

Januar 2018

Eigentümer:

VDM - Verein zur Erhaltung der Dampflok Muni e.V.

Standort:

CH-8500 Frauenfeld

Zustand / Status:

Betriebsfähiger und vollständig erhaltener Reisezugwagen in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung des Fahrzeuges kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

1977 wurde der Wagen an die Eurovapor für den Einsatz auf der Kandertalbahn verkauft. 1997 ging der Wagen in den Bestand des Vereins „Freunde der Kandertalbahn e.V.“ über. Von der KTB wurde der Wagen im Jahr 2000 an den Verein WTB - Wutachtalbahn e.V. für den Einsatz auf der Sauschwänzlebahn verkauft. Bereits in der Winterpause 2001 / 2002 erhielt der Wagen eine Außensanierung mit neuem Antrich und nach der Saison 2006 verließ der Wagen das Wutachtal Richtung Tschechische Republik, um im Werk Movo in Pilsen einer Komplettinstandsetzung unterzogen zu werden. In der Winterpause 2007 / 2008 kehrte der Wagen dann frisch revidiert ins Wutachtal zurück. Der Wagen wurde im Februar 2014 zusammen mit dem Wagen ABi 432 an den Verein zur Erhaltung der Dampflok Muni (VDM) verkauft.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

Unt 894 [CZ-Pilsen] 03.01.2008

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

 --

Quellen im Internet:

Wagen C4 301 auf der Internetseite des Vereins VDM

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 09.01.2016, letzte Änderung am 15.10.2021

© EMF 2016-01-09, Version 13