Universal-Elektrolokomotive Ae 4/7 11000


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1934-1996: Ae 4/7 11000 (SBB)

seit 1996: Ae 4/7 11000 (Swisstrain)

Hersteller elektrischer Teil:

MFO - Maschinenfabrik Oerlikon, Baujahr: 1934

Hersteller mechanischer Teil:

SLM - Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik (Winterthur), Baujahr: 1934, Fabriknummer: 3543

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

19.03.1934

Stationierungen:

?

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

?

 

Aktueller Status

Stand:

Mai 2013

Eigentümer:

Swisstrain

Standort:

CH-2400 Le Locle (Rue de la Côte)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Lok war von ? bis ? in Bodio abgestellt. Am 30.März 2008 wurde die Lok von Travers nach Le-Chaux-de-Fonds überführt, später ging es weiter zum derzeitigen Standort nach Le Locle.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

--

Quellen im Internet:

--

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 16.05.2013, letzte Änderung am 28.07.2021

© EMF 2013-05-16, Version 19