Schnellzugelektrolokomotive E 03 004

 

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1965-1968: E 03 004 (DB)

1968-1988: 103 004-8 (DB)

1989-1996: E 03 004 (VMN - Verkehrsmuseum Nürnberg, Lichtenfels)

seit 1996: E 03 004 (DB Museum, Lichtenfels)

Hersteller elektrischer Teil:

SSW - Siemens-Schuckert-Werke (Berlin), Baujahr: 1965

Hersteller mechanischer Teil: 

Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1965, Fabriknummer: 30718

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

21.04.1965

Endabnabnahme:

22.06.1965

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw München 1: 23.06.1965 - 25.05.1974

 

Aw München-Freimann: ? - 05.06.1972 (U 2)

 

Bw Hamburg-Eidelstedt: 26.05.1974 – 29.07.1988

 

Aw Opladen: ? - 11.07.1978 (U 2)

 

Aw Opladen: ?- 06.08.1980 (E 2.0)  

 

z-Stellung:

30.07.1988

Ausmusterung:

30.08.1988

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Juni 2019

Eigentümer:

DB Museum Nürnberg, Außenstelle Lichtenfels

Standort:

96215 Lichtenfels (Wöhrdstraße 53, im ehemaligen Bw)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gepflegtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Nach der Ausmusterung wurde die Lok 1988 an das Verkehrsmuseum Nürnberg abgegeben und fand eine Bleibe im Lokschuppen des ehemaligen Bw Lichtenfels. 2006 wurde mit der äußerlichen Aufarbeitung der Lok begonnen, welche im September 2011 erfolgreich abgeschlossen wurde.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EKAsp 1/1994(192), EJ 5/1995(6ff,B), EK 1/2005(28,B), EK 12/2014(42)

Quellen im Internet:

--

Weitere Bilder:

 

 Erstellt am 07.07.2019, letzte Änderung am 18.08.2019

© EMF 2019-07-07, Version 6