Triebwagen VT 509 (Wismar 20258)


 

Triebwagendaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1936-1943: SK 2 (BlKB - Bleckeder Kleinbahn)

1943-1944: SK 2 (Lüneburg-Bleckeder Eisenbahn GmbH)

1944-1967: VT 0509 (OHE - Osthannoversche Eisenbahnen AG)

 seit 1967: VT 509 (VVM - Verein Verkehrsamateure und Museumsbahnen e.V.)

 seit 2008: 95 80 0133 109-8 D-VVM (VVM, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller:

Waggonfabrik Wismar, Baujahr: 1936, Fabriknummer: 20258

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

Anlage 1

1936-19xx: Ford-Werke AG (Köln), Typ BB, Baujahr: 1936, Fabriknummer: ?

(seit 12.12.1936, neu mit Triebwagen SK 2)

Anlage 2

1936-19xx: Ford-Werke AG (Köln), Typ BB, Baujahr: 1936, Fabriknummer: ?

(seit 12.12.1936, neu mit Triebwagen SK 2)

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

12.12.1936

Stationierungen:

?

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

05.09.1966

 

Aktueller Status

Stand:

April 2018

Eigentümer:

VVM - Verein Verkehrsamateure und Museumsbahnen e.V.

Standort:

24217 Schönberg-Schönberger Strand

Zustand / Status:

Rollfähiges und vollständig erhaltenes Museumsfahrzeug in mäßigem Zustand (betriebsfähig von 1985 bis 2013). Die zukünftige Erhaltung des Triebwagens kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Spurweite: Normalspur. Bauart Hannover, Typ "C". Der VT wurde urprünglich mit Holzvergaser geliefert, 1946 wurde ein Benzinmotor eingebaut.

1965 wurde der VT durch durch die Verkehrsamateure Hamburg erworben und bis 1971 im Lokschuppen Niedermarschacht geschützt abgestellt. Nach Gründung des Vereins VVM e.V. wurde der VT im Jahr 1971 zuächst nach Billstedt und kurze Zeit später nach Aumühle überführt. Ab Juni 1985 kam der Triebwagen am Schönberger Strand in Betrieb. Von 2001 bis 2005 erhielt der Triebwagen eine Hauptuntersuchung. Nach einer erneuten mehrjährigen Aufarbeitung ist der VT wieder flott und wurde am 17. Juli 2008 beim VVM in Schöneberger Strand einer Probefahrt unterzogen. Der VT wurde nach Fristablauf im Jahr 2013 abgestellt und wird (geschützt unter Dach) in einer Halle im Bahnhof Schönberger Strand aufbewahrt.  

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

23.07.2005

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

EK 10/1987(14ff,B), EKAsp 1/1994(12f,B), EKSp 57/2000(7,B), DS 4/2002(99ff), EK 9/2006(24,B), LM 11/2012(68), EKSp 129/2018(90f,B)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zum VT 509 (Wismar 20258) auf der Internetseite des VVM

Informationen und Bilder zum VT 509 (Wismar 20258) auf der Internetseite "roter-brummer.de"

Informationen und Bilder zum VT 509 (Wismar 20258) auf der Internetseite "triebwagenarchiv.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 29.03.2013, letzte Änderung am 01.01.2021

© EMF 2013-03-29, Version 17