Spantenwagen BT 7039.11


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Fahrzeugdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1917-19xx: Ci 35 973 (kkStB)

1938-1945: Ci 203 733 (DRB)

1945-1958: Ci 34 530 (ÖStB)

1958-1983: BT 7039.11 (ÖBB)

1983-201x: BT 7039.11 (ÖGEG - Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte)

seit 201x: BT 7039.11 (VNLB - Verein Neue Landesbahn)

Hersteller:

Hauptwerkstätte St.Pölten, Umbaujahr: 1958, Fabriknummer: 1041

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

?

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

14.09.1983

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

August 2020

Eigentümer:

VNLB - Verein Neue Landesbahn

Standort:

A-2130 Mistelbach an der Zaya (Ernstbrunnerstraße 618)

Zustand / Status:

Rollfähiger und vollständig erhaltener Reisezugwagen in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung des Fahrzeuges kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Der Wagen wurde 1958 auf dem Untergestell eines zweiachsigen Wagens aufgebaut (Hersteller: Waggon- und Tenderfabrik F. Ringhoffer (Prag - Smichov), Baujahr: 1917, Fabriknummer: ?).

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

--

Quellen im Internet:

Informationen zum BT 7039.11 auf der Internetseite "tramways.at"

Weitere Bilder:

Keine Bilder in der Galerie.

 

Erstellt am 01.08.2020, letzte Änderung am 01.08.2020

© EMF 2020-08-01, Version 2