Spantenwagen BT 7139.06


 

Fahrzeugdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1916-19xx: Ci 31 692 (kkStB)

1938-1945: Ci 205 858 (DRB)

1945-1958: Ci 36 398 (ÖStB)

1958-1984: BT 7139.06 (ÖBB)

1984-1988: BT 7139.06 (Historische Eisenbahn Birkenfeld e.V.)

seit 1988: Bi 7139 (VEH - Verein zur Erhaltung der Hespertalbahn e. V.)

Hersteller:

Hauptwerkstätte St.Pölten, Umbaujahr: 1958, Fabriknummer: 985

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnahme:

?

Stationierungen:

?

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

10.06.1983

 

Aktueller Status

Stand:

Februar 2020

Eigentümer:

VEH - Verein zur Erhaltung der Hespertalbahn e. V.

Standort:

45242 Essen-Kupferdreh (Prinz-Friedrich-Straße)

Zustand / Status:

Betriebsfähiger Reisezugwagen in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung des Fahrzeuges kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Der Wagen wurde 1958 auf dem Untergestell eines zweiachsigen Wagens aufgebaut (Hersteller: Simmeringer Maschinen- und Waggonbaufabrik AG, Baujahr: 1916, Fabriknummer: ?, BBÖ-Zeichnung: 22459) und als Triebwagen-Beiwagen verwendet.

Der Wagen wurde 1984 durch den Verein Historische Eisenbahn Birkenfeld e.V. von der ÖBB erworben und 1988 an den VEH - Verein zur Erhaltung der Hespertalbahn e. V. weitergegeben.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

?

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

JBSV 7/1988(100), JBSV 8/1989(106)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zum BT 7139.06 auf der Internetseit des VEH

Informationen zum BT 7139.06 auf der Internetseite "tramways.at"

Weitere Bilder:

Keine Bilder in der Galerie.

 

Erstellt am 29.02.2020, letzte Änderung am 13.04.2022

© EMF 2020-02-29, Version 8