Güterzugelektrolokomotive E 94 006 (1020.23) 

 

Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Bezeichnungen und Eigentümer:

1940-1949: E 94 006 (DRB)

1949-1954: E 94 006 (BBÖ)

1954-1994: 1020.23 (ÖBB)

1994: 1020 023-6 (ÖBB)

seit 1994: 1020.23 (Verein der Eisenbahnfreunde Lienz)

Hersteller elektrischer Teil: 

AEG - Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft (Hennigsdorf bei Berlin), Baujahr: 1940

Hersteller mechanischer Teil: 

AEG - Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft (Hennigsdorf bei Berlin), Baujahr: 1940, Fabriknummer: 5169

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Ablieferung:

15.08.1940

Endabnabnahme:

02.09.1940

Stationierungen:

Bw Innsbruck: 03.09.1940 - 28.07.1942

Bw Schwarzach-St.Veit: 29.07.1942 - 06.08.1942

Bw Innsbruck: 07.08.1942 - ?.11.1943

Bw Schwarzach-St.Veit: ?.11.1943 - ?.12.1943

Bw Innsbruck: ?.12.1943 - 31.05.1976

Zfl Villach: 01.06.1976 - 30.09.1994

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

01.10.1994

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Stand: 

Mai 2012

Eigentümer: 

Verein der Eisenbahnfreunde Lienz

Standort: 

A-9900 Lienz (Bahnhofsplatz 10)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok diente zunächst noch als Heizlokomotive in Villach-West.

Seit November 1999 steht die Lok im ehemaligen Heizhaus in Lienz. Die Lok dient als Ersatzteilspender für die betriebsfähige E 94 001 (1020.18). Dennoch wurde die Lok äußerlich wieder im ÖBB-Ursprungszustand aufgearbeitet (in den Farben tannengrün/weißaluminium/schwarz) und wird gelegentlich zur Besichtigung ausgestellt.  

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EK 10/1994(58ff), EK 6/2005(45)

Quellen im Internet:

Lebenslauf und weitere Daten zur Lok E 94 006 / 1020.23 auf der Seite "E94.info" 

 

Erstellt am 31.05.2012, letzte Änderung am 09.04.2018

© EMF 2012-05-31, Version 7