Schnellzugelektrolokomotive E 10 1239

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1962-1962: E 10 1239 (DB)

1962-1968: E 10 239 (DB)

1968-1994: 110 239-1 (DB)

1994-1999: 110 239-1 (DBAG)

1999-2006: 110 239-1 (DB Regio AG)

seit 2006: E 10 1239 (DB Regio AG, Leihgabe an Lokomotivclub 103 e.V.)

seit 2008: 91 80 6110 239-1 D-LCDB (Lokomotivclub 103 e.V., Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller elektrischer Teil:

SSW - Siemens-Schuckert-Werke (Berlin), Baujahr: 1962, Fabriknummer: ?

Hersteller mechanischer Teil:

Krauss-Maffei AG (München-Allach), Baujahr: 1962, Fabriknummer: 18741

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

22.02.1962

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Heidelberg: 22.02.1962 - 16.09.1962 

 

Bw Nürnberg Hbf: 17.09.1962 - 25.05.1974  

 

Aw München-Freimann: ? - 08.03.1972 (E 2.0) 

 

Bw Stuttgart-Rosenstein: 26.05.1974 - 13.09.2010

 

Aw München-Freimann: ? - 14.01.1977 (E 3.0)  

 

Aw München-Freimann: ? - 11.01.1985 (E 2.0)

 

Aw München-Freimann: ? - 08.12.1989 (E 2.4)

 

Aw Dessau: ? - 07.04.1997 (E 2.0)

 

Aw Dessau: ? - 24.09.2002 (IS 703)

 

z-Stellung:

13.09.2010

Ausmusterung:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Oktober 2019

Eigentümer:

DB Regio AG, Leihgabe an den Lokomotivclub 103 e.V.

Standort:

57076 Siegen (im ehemaligen Bw, An der Unterführung)

Zustand / Status:

Seit 2008 betriebsfähige Museumslokomotive in gepflegtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Anfang Juli 2006 wurde die Lok als Leihgabe in die Obhut des Lokomotivclub 103 e.V. übergeben. Bei den Museumstagen des EM Bochum-Dahlhausen am 20. und 21.September 2008 wurde die aufgearbeitete Lok zum ersten Mal auf einer öffentlichen Ausstellung gezeigt. Die Lok war betriebsfähig, durfte allerdings nur aus eigener Kraft zu Veranstaltungen oder Ausstellungen fahren und keine kommerziellen Reisezüge bespannen. Am 26.September 2009 bespannte die Lok einen Sonderzug zum 20jährigen Jubiläum des VRN von Heilbronn nach Heidelberg. Am 12.September 2010 liefen die Einsatzfristen der Lok ab. Zum 20.Oktober 2011 wurde die Lok in Dessau erneut untersucht. Am 27.Mai 2012 fuhr die Lok zum Jubiläum "50 Jahre Rheingold" einen Sonderzug von Düsseldorf nach Basel und zurück. Zum Jubiläumsfest "60 Jahre Einheits-Elektrolokomotiven" am 18. und 19.Juni 2016 wurde die betriebsfähige Lok in Koblenz-Lützel präsentiert. Am 6. und 7.Juli 2019 wurde die Lok bei der Veranstaltung Vivat Viadukt in Altenbeken ausgestellt. Am 24.Oktober 2019 wurde die Lok nach Crailsheim überführt. Dort wurde eine Bremsuntersuchung durchgeführt und die im Werk Dortmund Bbf durchgeführte Hauptuntersuchung abgenommen.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

LD X 28.10.2011, ?.10.2019

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EK 9/2006(25), DS 7/2008(72,B), EK 9/2008(xx), EK 6/2009(27,B), EK 11/2009(62,B), EK 5/2010(12), LM 3/2011(52ff,B), EK 2/2012(28,B), LM 3/2012(23,B), EK 7/2012(26,B), LM 6/2013(76,B), EK 11/2016(28,B), EK 1/2020(27,B)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur E 10 1239 auf der Internetseite des Lokomotivclub 103 e.V.

Informationen und Bilder zur E 10 1239 auf der Internetseite "e10ev.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 28.09.2019, letzte Änderung am 12.01.2020

© EMF 2019-09-28, Version 7