Schmalspurlokomotive 99 5902


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1897-1927: Lok 14 (NWE - Nordhausen-Wernigeroder Eisenbahn)

1927-1949: Lok 12 (NWE - Nordhausen-Wernigeroder Eisenbahn)

1949-1970: 99 5902 (DR)

1970-1992: 99 5902-4 (DR)

1992-1993: 099 111-7 (DR)

seit 1993: 99 5902 (HSB - Harzer Schmalspurbahnen GmbH)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Jung (Jungenthal), Baujahr: 1897, Fabriknummer: 261

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1897-1929: Lokomotivfabrik Jung (Jungenthal), Baujahr: 1897, Fabriknummer: 261

(seit 1897, neu mit Lok 14)

1929-19xx: Hannoversche Maschinenbau AG (Hannover-Linden), Baujahr: 1929, Fabriknummer: 01342

(seit 16.10.1929, Neubaukessel für Lok 12)

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Wernigerode Westerntor: 23.04.1950 - 23.10.1971 

 

Bw Wernigerode Westerntor: 30.04.1950 - 08.09.1950 (L 0)  

 

Bw Wernigerode Westerntor: 02.07.1951 - 28.07.1951 (L 2)   

 

Bw Wernigerode Westerntor: 29.07.1952 - 03.08.1952 (L 0)    

 

Bw Wernigerode Westerntor: 22.10.1952 - 04.12.1952 (L 3mW)   

 

Bw Wernigerode Westerntor: 12.04.1953 - 20.04.1953 (L 0)     

 

Bw Wernigerode Westerntor: 19.07.1953 - 27.07.1953 (L 0)     

 

Bw Wernigerode Westerntor: 01.12.1953 - 16.12.1953 (L 0)     

 

Bw Wernigerode Westerntor: 27.05.1954 - 01.07.1954 (L 2 / K 3)        

 

Bw Wernigerode Westerntor: 04.01.1955 - 19.01.1955 (L 0)    

 

Bw Wernigerode Westerntor: 04.04.1955 - 07.04.1955 (L 0)   

 

Bw Wernigerode Westerntor: 19.08.1955 - 07.09.1955 (L 0)   

 

Bw Wernigerode Westerntor: 31.12.1955 - 27.02.1956 (L 4)   

 

Bw Wernigerode Westerntor: 09.05.1956 - 28.06.1956 (L 0)   

 

Bw Wernigerode Westerntor: 02.08.1957 - 29.08.1957 (L 0)   

 

Raw Görlitz: 22.12.1959 - 20.11.1960 (L 3mW)

 

Bw Wernigerode Westerntor: 26.05.1961 - 07.08.1961 (L 0)   

 

Bw Wernigerode Westerntor: 24.01.1962 - 01.03.1962 (L 0)   

 

Raw Görlitz: 23.01.1963 - 21.04.1963 (L 4)

 

Bw Wernigerode Westerntor: 22.01.1964 - 05.03.1964 (L 0)   

 

Raw Görlitz: 07.12.1964 - 07.02.1965 (L 2)

 

Bw Wernigerode Westerntor: 01.10.1965 - 06.12.1965 (L 0)   

 

Raw Görlitz: 28.06.1966 - 06.10.1966 (L 3mW)

 

Bw Wernigerode Westerntor: 12.04.1967 - 03.08.1967 (L 2)   

 

Raw Görlitz: 13.05.1968 - 21.07.1968 (L 2)

 

Bw Wernigerode Westerntor: 08.06.1969 - 12.09.1969 (L 0)   

 

Raw Cottbus, Wabt Görlitz: 24.10.1971 - 09.02.1972 (L 4 GR)  

 

Bw Wernigerode: 10.02.1972 - 12.02.1991

 

Bw Wernigerode: 31.08.1972 - 20.10.1972 (L 0)   

 

Raw Cottbus, Wabt Görlitz: 11.07.1973 - 19.10.1973 (L 5)   

 

Bw Wernigerode: 09.04.1974 - 08.08.1974 (L 0)   

 

Raw Cottbus, Wabt Görlitz: 23.04.1975 - 14.08.1975 (L 6)   

 

Raw Cottbus, Wabt Görlitz: 10.11.1975 - 26.02.1976 (Nacharbeiten)   

 

Bw Wernigerode: 10.08.1976 - 19.08.1976 (L 0)   

 

Raw Cottbus, Wabt Görlitz: 07.02.1977 - 11.04.1977 (L 5)   

 

Bw Wernigerode: 17.12.1977 - 17.02.1978 (L 0)   

 

Raw Görlitz: 14.08.1978 - 14.11.1978 (L 7)  

 

Raw Görlitz: 24.01.1980 - 20.03.1980 (L 5)   

 

Raw Görlitz: 21.03.1980 - 27.04.1980 (L 0)   

 

Bw Wernigerode: 24.09.1980 - 05.12.1980 (L 0)  

 

Bw Wernigerode: 09.01.1981 - 13.01.1981 (L 0)   

 

Bw Wernigerode: 16.05.1981 - 18.05.1981 (L 0 Unfall)   

 

Bw Wernigerode: 20.07.1981 - 04.08.1981 (L 0)   

 

Raw Görlitz: 27.11.1981 - 23.02.1982 (L 6)   

 

Raw Görlitz: 25.04.1983 - 09.08.1983 (L 5)   

 

Bw Wernigerode: 05.01.1984 - 12.01.1984 (L 0)   

 

Bw Wernigerode: 13.06.1984 - 21.06.1984 (L 0)   

 

Raw Görlitz: 20.11.1984 - 08.02.1985 (L 7)  

 

Raw Görlitz: 02.07.1986 - 12.09.1986 (L 5)   

 

Raw Görlitz: 30.01.1989 - 26.05.1989 (L 6)   

 

Bw Wernigerode: 13.08.1991 - 14.08.1991 (L 0)   

 

Bw Wernigerode: 01.09.1992 - 21.09.1992 (L 0)  

 

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

31.01.1993 (Verkauf an HSB GmbH)

 

Aktueller Status

Stand:

Juli 2021

Eigentümer:

HSB - Harzer Schmalspurbahnen GmbH

Standort:

38855 Wernigerode (Bahnhofstraße)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gutem Zustand (betriebsfähig bis 2017). Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Ihre heutige Betriebsnummer bekam die ursprünglich als "NWE 14" und später als "NWE 12" eingereihte Maschine erst bei der Betriebsübernahme des schmalspurigen Harznetzes durch die Deutsche Reichsbahn (DR) im Jahre 1949. Bis zu ihrer Abstellung im Jahre 1993 stand die Lokomotive nahezu ohne Unterbrechung im Einsatz auf den Harzer Meterspurstrecken.

Im Frühjahr 1998 diente die Lok als Werbeträger für die bevorstehenden Feierlichkeiten anläßlich des 100-jährigen Jubiläums der Harzquer- und Brockenbahn. Die Lok wurde zwischen dem 1.Mai und dem 11.Mai 1998 auf einem Straßentieflader durch Deutschland transportiert und konnte in Berlin, Bremen, Dortmund, Hamburg, Hannover, Kassel und Wernigerode bewundert werden. Nach einer siebenjährigen Abstellzeit wurde die Lok im Jahre 2000 von der HSB wieder reaktiviert und erhielt eine Druckluftbremse. Vom 3.Mai bis zum 20.Mai 2002 wurde die Lok auf der Brohltalbahn eingesetzt. Zusammen mit der 99 5901 wurde die Lok am 4.März 2006 vor dem Eröffnungssonderzug auf der umgespurten Strecke Gernrode - Quedlinburg eingesetzt. Seit Mai 2007 ist die Lok in neuen Farben lackiert. Das bislang gewohnte Schwarz wich einem attraktiven Dunkelgrün mit schwarzen Zierlinien, welches dem nostalgischen Charakter der betagten Lokomotive gerecht wird und der Farbgebung von Lokomotiven zur Länderbahnzeit entspricht. 2015 erhielt die Lok eine erneute Untersuchung und wurde wieder im gewohnten schwarz-roten Farbschema lackiert.

Leistungsbilanz

Jahr

 

Einsatzort

 

Laufleistung

 

 

2010

 

 

HSB - Harzer Schmalspurbahnen

 

 

 4.446 km

 

 

2011

 

 

HSB - Harzer Schmalspurbahnen

 

 5.288 km

 

2012

 

 

HSB - Harzer Schmalspurbahnen

 

 ? km

 

2013

 

 

HSB - Harzer Schmalspurbahnen

 

 2.431 km

 

2014

 

 

HSB - Harzer Schmalspurbahnen

 

 5.216 km

 

2015

 

 

HSB - Harzer Schmalspurbahnen

 

 1.083 km

 

2016

 

 

HSB - Harzer Schmalspurbahnen

 

 2.983 km

 

2017

 

 

HSB - Harzer Schmalspurbahnen

 

 2.667 km

 

2018

 

 

HSB - Harzer Schmalspurbahnen

 

 0 km

 

2019

 

 

HSB - Harzer Schmalspurbahnen

 

 0 km

Untersuchungen als Museumsfahrzeug (im Eigentum der HSB GmbH):

Mei 03.04.2000, Mei ?.05.2007

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

em 7/1990(9,B), em 3/1991(24,B), EK 9/1993(22), LGBDep 75(2,B), EKAsp 1/1994(66,B), em 2/1996(10), EK 4/1998(24ff), DS 3/1999(10), EKSp 57/2000(34), EK 6/2000(25), EK 7/2000(42f,B), EK 4/2002(29), EK 7/2002(27,B), EK 1/2003(21,B), LM 5/2012(14,B), LM 10/2012(22,B), BE 1/2012(84ff), BE 2/2012(92ff), LM 11/2013(20,B), BE 10/2014(92ff), em 3/2015(22,B), BE 14/2015(92ff), BE 18/2016(92ff), BE 22/2017(92ff), BE 26/2018(92ff), BE 30/2019(92ff)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 99 5902 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 11.07.2021, letzte Änderung am 11.07.2021

© EMF 2021-07-11, Version 11