Baureihe 9932

 

Kurzbeschreibung der Baureihe 9932 (Einheitslokomotive)

Im Typenprogramm der Deutschen Reichsbahn waren neben den regelspurigen Lokomotiven auch drei neue Gattungen für Schmalspurbahnen vorgesehen. Die Baureihe 9932 war für den Einsatz auf der Schmalspurbahn Bad Doberan - Kühlungsborn vorgesehen. 1932 wurden insgesamt drei Exemplare dieser Baureihe gebaut und von der Deutschen Reichsbahn unter den Nummern 99 321 bis 99 323 in den Bestand eingereiht.

Seit dem 1.Februar 1993 befinden sich die drei Lokomotiven der Baureihe im Eigentum der MBB - Mecklenburgischen Bäderbahn Molli GmbH & Co KG. In den Jahren 2008 / 2009 ließ die Gesellschaft eine vierte Lokomotive im DLW Meiningen nachbauen, die Lok erhielt die Nummer 99 324.

 

Anzahl heute noch vorhandener Lokomotiven

Alle vier Lokomotiven wurden erhalten.

(Stand Februar 2021)

 

Entwicklung des Bestands

 

Jahr

 

 

2016

 

 

2017

 

 

2018

 

 

2019

 

 

2020

 

 

betriebsfähig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(4)

 

99 321

 

99 322

 

99 323

 

99 324

 

 

(4)

 

99 321

 

99 322

 

99 323

 

99 324

 

 

(4)

 

99 321

 

99 322

 

99 323

 

99 324

 

 

(4)

 

99 321

 

99 322

 

99 323

 

99 324

 

 

(4)

 

99 321

 

99 322

 

99 323

 

99 324

 

 

rollfähig in Aufarbeitung

 

 

(0)

 

 

(0)

 

 

(0)

 

 

(0)

 

 

(0)

 

 

rollfähig und vollständig erhalten, guter Zustand

 

 

(0)

 

 

(0)

 

 

(0)

 

 

(0)

 

 

(0)

 

 

rollfähig und schlechter Zustand

 

(0)

 

(0)

 

(0)

 

(0)

 

(0)

 

 

Denkmal

 

 

(0)

 

 

(0)

 

 

(0)

 

 

(0)

 

 

(0)

 

 

Gesamt

 

 

(4)

 

 

(4)

 

 

(4)

 

 

(4)

 

 

(4)

 

 

Technische Daten der Baureihe 9932

 Spurweite  900 mm
 Bauart  1’D1’ h2t
 Gattung  K 47.8
 Länge über Puffer  10.595 mm
 Höhe  3.400 mm
 Fester Achsstand   mm
 Gesamtachsstand  8.075 mm
 Dienstgewicht  43,68 t
 Achslast  7,95 t
 Höchstgeschwindigkeit  50 km/h (vorwärts / rückwärts)         
 Leistung  460 PSi
 Treibraddurchmesser  1.100 mm
 Laufraddurchmesser  550 mm
 Steuerungsart  Heusinger außen
 Zylinderanzahl  2
 Zylinderdurchmesser  380 mm
 Kolbenhub  550 mm
 Kesselüberdruck  14 bar
 Anzahl der Heizrohre  
 Anzahl der Rauchrohre  
 Heizrohrlänge zwischen den Rohrwänden             mm
 Rostfläche  2,80 m2
 Überhitzerfläche  30,60 m2
 Verdampfungsheizfläche  60,54 m2
 Kohlenvorrat  1,7 Tonnen
 Wasservorrat  4,25 m3

 

Quellen im Internet:

Baureihe 9932 in der freien Enzyklopädie Wikipedia

 

Quellen in den Printmedien:

Dirk Endisch: Einheitsloks für Schmalspurbahnen - Die Baureihen 9922, 9932 und 9973 (Verlag Dirk Endisch, Stendal 2018, ISBN 978-3-936893-14-4)

 

Erstellt am 07.02.2021, letzte Änderung am 07.02.2021

© EMF 2021-02-07, Version 5