Personenzugelektrolokomotive E 44 105

 
 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1940-1946: E 44 105 (DRB)

1946-1952: E 44 105 (SZD)

1952-1970: E 44 105 (DR)

1970-1991: 244 105-3 (DR)

1991-1995: 244 105-3 (DR, Energieversorgungsgerät Gbf Merseburg)

seit 1995: E 44 105 (Thüringer Eisenbahnverein, Weimar)

Hersteller elektrischer Teil:

SSW - Siemens-Schuckert-Werke GmbH (Berlin), Baujahr: 1940

Hersteller mechanischer Teil: 

Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1940, Fabriknummer: 24281

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Leipzig West: 26.08.1940 - ?.09.1946

UdSSR: ?.09.1946 - 27.07.1952

Raw Dessau (Generalreparatur): ? - 15.09.1955

Bw Halle (Saale) P: 16.09.1955 - 02.06.1958

Bw Leipzig West: 03.06.1958 - 24.09.1958

Bw Halle (Saale) P: 25.09.1958 - 10.11.1959

Bw Leipzig-Wahren: 11.11.1959 - 30.01.1960

Bw Weißenfels: 31.01.1960 - 07.07.1960

Bw Leipzig West: 08.07.1960 - 24.08.1960

Bw Weißenfels: 25.08.1960 - 01.10.1960

Bw Halle (Saale) P: 02.10.1960 - 03.10.1960

Bw Bitterfeld: 04.10.1960 - 20.10.1960

Bw Halle (Saale) P: 21.10.1960 - 02.06.1961

Bw Weißenfels: 03.06.1961 - 31.07.1961

Bw Halle (Saale) P: 01.08.1961 - 21.08.1961

Bw Weißenfels: 22.08.1961 - 12.12.1961

Bw Halle (Saale) P: 13.12.1961 - 13.01.1962

Bw Leipzig West: 14.01.1962 - 08.05.1962

Bw Dessau Hbf: 09.05.1962 - 29.06.1962

Bw Leipzig West: 30.06.1962 - 22.11.1970

Bw Halle (Saale) P: 23.11.1970 - 24.05.1972

Bw Leipzig West: 25.05.1972 - 03.10.1983

Bw Leipzig-Wahren: 04.10.1983 - 28.09.1984

Bw Halle (Saale) P: 29.09.1984 - 28.03.1985

Bw Leipzig-Wahren: 29.03.1985 - 13.12.1985

Bw Lutherstadt-Wittenberg: 14.12.1985 - 20.11.1986

Bw Halle (Saale) P: 21.11.1986 - 02.09.1991

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

23.06.1991

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Dezember 2015

Eigentümer:

TEV - Thüringer Eisenbahnverein

Standort:

99425  Weimar (Eduard-Rosenthal-Straße, im ehem.Bw)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Abnahme nach der Generalreparatur im Raw Dessau erfolgte am 09.09.1955. Nach ihrer aktiven Zeit diente die Lok von 1991 bis 1995 als Trafostation für die elektrodynamischen Gleisbremsen am Güterbahnhof Merseburg.

Am 4.Dezember 1995 wurde die Lok in das ehemalige Bw Weimar überführt und im Frühjahr 1996 dort äußerlich aufgearbeitet. Die Lok war am 24.Oktober 2009 bei der großen E 44 Parade in Leipzig-Plagwitz anwesend.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

LR 11/1992(8), LRS 163/1996(55), MEB 12/1995(8,B), EK 5/1996(15), LRS 166/1996(21,B), DS 5/1997(22), EK 8/1997(14,B), EK 8/1999(26,B), EK 11/2000(27,B), EK 3/2003(29,B), EK 8/2003(28,B), EK 12/2005(25,B), EK 10/2009(26)

Quellen im Internet:

Informationen zur E 44 105 auf der Internetseite des Thüringer Eisenbahnvereins

 

 Erstellt am 22.02.2014, letzte Änderung am 31.12.2016

© EMF 2014-02-22