Schmalspurlokomotive 99 734


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1929-1949: 99 734 (DRB)

1949-1970: 99 734 (DR)

1970-1992: 99 1734-5 (DR)

1992-1994: 099 723-9 (DR)

1994-2004: 099 723-9 (DBAG)

2004-2007: 99 1734-5 (BVO - Busverkehr Ober- und Westerzgebirge Bahn GmbH)

seit 2007: 99 1734-5 (SDG - Sächsische Dampfeisenbahn Gesellschaft mbH)

Hersteller:

Sächsische Maschinenfabrik, Baujahr: 1929, Fabriknummer: 4681

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1964-19xx: Raw Cottbus, Baujahr: 1964, Fabriknummer: 16

(seit 05.10.1964, Neubaukessel für 99 734)

 

Lebenslauf

Ablieferung:

17.11.1928

Endabnahme:

21.12.1928

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Kirchberg: 18.04.1929 - 16.10.1931

 

Bw Hainsberg: 28.10.1931 - 31.12.1936

 

Bw Nossen, Lokbf Freital-Hainsberg: 01.01.1937 - 08.10.1945

 

Bw Dresden-Altstadt: 31.12.1945 - 21.05.1947

 

Bw Dresden-Altstadt, Lokbf Freital-Hainsberg: 01.02.1948 - 10.09.1948              

 

Bw Dresden-Altstadt: 30.10.1948 - 04.10.1949

 

Bw Dresden-Altstadt, Lokbf Freital-Hainsberg: 12.11.1949 - 08.05.1951

 

Bw Wilsdruff: 07.06.1951 - 05.08.1956

 

Bw Zittau: 06.08.1956 - 01.10.1956

 

Bw Thum: 02.10.1956 - 20.03.1957

 

Bw Wilsdruff: 21.03.1957 - 24.08.1972

 

Raw Görlitz: ?.?.1964 - 05.10.1964 (L ?)

 

Bw Nossen: 26.10.1972 - ?

 

Raw Görlitz: 16.04.1980 - 14.07.1980 (L 5)

 

Raw Görlitz: 20.04.1981 - 21.07.1981 (L 6)

 

Raw Görlitz: 21.02.1983 - 04.05.1983 (L 5)

 

Raw Görlitz: 10.08.1984 - 12.10.1984 (L 5)

 

Raw Görlitz: 07.11.1985 - 21.02.1986 (L 7)

 

Raw Görlitz: 25.02.1987 - 17.04.1987 (L 5)

 

Raw Görlitz: ?.?.1991 - ?.?.1991 (L 0)

 

Raw Görlitz: ?.?.1995 - 20.07.1995 (L 7)

 

z-Stellung:

05.08.2000

Ausmusterung:

11.06.2004

 

Aktueller Status

Stand:

Juli 2022

Eigentümer:

SDG - Sächsische Dampfeisenbahn Gesellschaft mbH

Standort:

09484 Oberwiesenthal (Hüttenbachstraße 1)

Zustand / Status:

Betriebsfähige Museumslokomotive in gepflegtem Zustand (betriebsfähig bis 2017 und wieder seit 2021). Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten

Bemerkungen:

Die Lok wurde im Juli 2004 an die BVO abgegeben.

Im Winter 2019/2020 wurde in der Werkstatt Oberwiesenthal mit der erneuten Untersuchung der Lok begonnen. Am 16.Juni 2021 erfolgte die Rollprobe mit der Lok von Oberwiesenthal nach Hammerunterwiesenthal und zurück und am 14.September absolvierte die Lok die Probefahrt vor einem Planzug auf der Fichtelbergbahn.

Leistungsbilanz

Jahr

 

Einsatzort

 

Laufleistung

 

 

2010

 

 

SDG - Weißeritztalbahn

 

 

27.578 km

 

 

2011

 

 

SDG - Weißeritztalbahn

 

27.219 km

 

2012

 

 

SDG - Weißeritztalbahn

 

? km

 

2013

 

 

SDG - Weißeritztalbahn

 

12.024 km

 

2014

 

 

SDG - Weißeritztalbahn

 

27.294 km

 

2015

 

 

SDG - Weißeritztalbahn

 

21.440 km

 

2016

 

 

SDG - Weißeritztalbahn

 

19.274 km

 

2017

 

 

SDG - Weißeritztalbahn

 

28.026 km

 

2018

 

 

SDG - Weißeritztalbahn

 

0 km

 

2019

 

 

SDG - Weißeritztalbahn

 

0 km

 

2020

 

 

SDG - Weißeritztalbahn

 

0 km

 

2021

 

 

SDG - Weißeritztalbahn

 

2.650 km

Untersuchungen als Museumsfahrzeug (im Eigentum der SDG GmbH):

LWO 14.09.2021

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

LGBDep 71(4,B), JBSV 11/1992(96), EKAsp 1/1994(92,B), EK 9/2000(8), EK 9/2010(23), BE 1/2012(84ff), BE 2/2012(92ff), LM 6/2013(46ff,B), BE 10/2014(92ff), BE 14/2015(92ff), BE 18/2016(92ff), EK 8/2017(23,B), BE 22/2017(92ff), BE 26/2018(92ff), BE 30/2019(92ff), BE 34/2020(92ff), EKla 4/2022(95)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 99 734 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 02.03.2020, letzte Änderung am 12.08.2022

© EMF 2020-03-02, Version 19