Güterzuglokomotive 52 6058 (Ty2-1285)


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1945: 52 6058 (DRB)

1945-1947: 52 6058 (DR)

1947-1962: TЭ-6058 (MPS - Ministrvo Putej Schrobchenia)

1962-1992: Ty2-1285 (PKP)

1992-19xx: Ty2-1285 (PKP, Denkmal)

seit 19xx: Ty2-1285 (Kleinbahnmuseum Lyck [Kolej wąskotorowa Ełk])

Hersteller:

BMAG - Berliner Maschinenbau AG, Baujahr: 1943, Fabriknummer: 12498

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1943-19xx: BMAG - Berliner Maschinenbau AG, Baujahr: 1943, Fabriknummer: 12498

(seit 1943, neu mit Lok 52 6058)

seit 19xx: Schichau Werke (Elbing), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 3717

(seit ?, von Lok ?)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

seit 19xx: ?

(Nummer: 27D47-28, Typ ? seit ?, von Lok ? )

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

MD Olsztyn [Allenstein]: 01.01.1963 - 15.03.1979

MD Zajączkowo Tczewskie: 15.03.1979 - 29.11.1985

MD Krzyż [Kreuz]: 29.11.1985 - 11.03.1989

MD Ełk [Lyck]: 11.03.1989 - 23.07.1992

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

23.07.1992 (MD Ełk [Lyck])

 

Aktueller Status

Stand:

Mai 2018

Eigentümer:

Kolej wąskotorowa Ełk [Kleinbahnmuseum Lyck]

Standort:

PL-19-300 Ełk [Lyck] (Wąski Tor 1)

Zustand / Status:

Als Denkmal erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok steht im Bereich des ehemaligen Kleinbahnhofs in Ełk [Lyck] zusammen mit weiteren Exponaten.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

EK 7/2003(25), LRS-HistTfzge 01/2008(21), EK 9/2012(36ff)

Bastian Königsmann: Pomnik parowóz - die polnischen Denkmaldampflokomotiven (BoD - Books on Demand, 2020)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 52 6058 auf der Internetseite "polskieparowozy.pl"

Informationen und Bilder zur 52 6058 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 25.12.2015, letzte Änderung am 07.10.2020

© EMF 2015-12-25, Version 5