Kleindiesellokomotive Kö 4201


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1934-1970: Kö 4201 (DRB,DR)

1970-1992: 100 201-3 (DR)

1992-1994: 310 201-9 (DR,DBAG)

1994-2006: Kö 4201 (DBAG, Leihgabe an das Eisenbahnmuseum Arnstadt)

seit 2006: Kö 4201 (Stadt Mainz)

Hersteller:

Orenstein & Koppel AG, Baujahr: 1934, Fabriknummer: 20295 (Typ RL 6 D)

Hersteller des Motors:

Ursprünglich: KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz Typ A/F6M 317 (Diesel 65 PS)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

19.03.1934 

Stationierungen und Untersuchungen:

RBD Erfurt: 12.05.1934 - 10.02.1952 

 

Raw Dessau: 15.12.1951 - 10.02.1952 (Kl 3)  

 

Bw Erfurt G: 11.02.1952 - 25.03.1960

 

Raw Dessau: 09.02.1953 - 26.11.1953

 

Raw Dessau: 15.08.1955 - 30.09.1955 (Kl 4)

 

Raw Dessau: 01.04.1958 - 28.06.1958

 

Raw Dessau: 16.02.1960 - 25.03.1960

 

Kbw Erfurt: 25.03.1960 - 14.10.1968

 

Raw Dessau: 19.01.1961 - 16.02.1961 (Kl 3)

 

Raw Dessau: 12.03.1962 - 30.04.1962 (L 2)

 

Raw Dessau: 21.02.1964 - 24.03.1964 (L 4)

 

Raw Dessau: 27.11.1965 - 10.12.1965 (L 2)

 

Raw Dessau: 17.04.1967 - 23.05.1967 (L 3)

 

Bw Erfurt P: 15.10.1968 - 31.12.1969

 

Raw Halle: 09.04.1969 - 20.05.1969 (L 2)

 

Bw Gotha: 01.01.1970 - 08.05.1985

 

Raw Halle: 20.10.1970 - 26.11.1970 (L 3)

 

Raw Halle: 10.08.1972 - 24.08.1972 (L 2)

 

Raw Halle: 03.08.1976 - 18.08.1976 (V 7)

 

Raw Halle: 28.05.1981 - 09.06.1981 (V 6a)

 

Raw Halle: 09.05.1985 - 04.06.1985 (V 6)

 

Bw Eisenach, Est Gotha: 05.06.1985 - 31.12.1990

 

Aw Halle: 09.10.1990 - 30.11.1990 (V 7) 

 

Bw Meiningen: 01.01.1991 - 20.12.1995

 

z-Stellung:

25.04.1994

Ausmusterung:

20.12.1995

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Okotober 2016

Eigentümer:

Stadt Mainz

Standort:

55120 Mainz (Am Getreidespeicher 25, vor der Kunsthalle am Mainzer Zollhafen)

Zustand / Status:

Als Denkmal erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Nach ihrer z-Stellung wurde die 100 201-3 zunächst an das Bw Arnstadt (hist.) übergeben. Dort wurde die Lok betriebsfähig erhalten, hatte jedoch keine Einsatzfristen mehr. Anfang 2006 musste die Lok an den Eigentümer Railion zurückgegeben werden und wurde nach Erfurt überführt. Am 22.Februar 2008 wurde die Lok als Denkmallok vor der neuen Kunsthalle in Mainz enthüllt. Zuvor wurde die Lok der Stadt Mainz geschenkt. Aufbau und Rahmen der Lok sind schwarz lackiert, die Pufferbohlen sind rot.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

LRS 5/2001(46), EK 5/2008(28,B)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Kö 4201 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 15.10.2016, letzte Änderung am 26.11.2016

© EMF 2016-10-15