Kleindiesellokomotive Kö 4880


 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1937-1949: Kö 4880 (DRB)

1949-1962: Kö 4880 (DB)

1962-1968: Köf 4880 (DB)

1968-1969: 321 204-0 (DB)

1969-1979: 322 157-9 (DB)

1979-1993: Lok 348 (Betonwerk Epple GmbH & Co. KG, Stuttgart-Nordbahnhof)

seit 1993: 322 157-9 (BEM - Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V., Nördlingen)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Jung (Jungenthal), Baujahr: 1936, Fabriknummer: 6715

Hersteller des Motors:

Ursprünglich:

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

18.02.1937

Endabnabnahme:

24.02.1937

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Simmern, Bf Stromberg: 25.02.1937 - ?

 

?

 

Bw Hanau: ? - 18.03.1979

 

z-Stellung:

01.01.1978

Ausmusterung:

18.03.1979

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

April 2017

Eigentümer:

BEM - Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V.

Standort:

86720 Nördlingen (im ehem. Bw, Am Hohen Weg 6)

Zustand / Status:

Seit 1999 betriebsfähige Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

1962 erfolgte der Umbau auf Flüssigkeitsgetriebe (Ausrüstung mit Voith-Turbogetriebe L 33 / L 33 U).

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

11.02.1999

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

LR 10/1993(33), EKAsp 1/1994(198), DS 4/1994(81), DS 6/1994(71), LRS 161/1995(62)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Kö 4880 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 13.05.2017, letzte Änderung am 13.05.2017

© EMF 2017-05-13