Kleindiesellokomotive Kö 5072

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1949: Kbf 5072 (DRB)

1949-19xx: Kbf 5072 (DR)

19xx-1970: Köf 5072 (DR)

1970-1989: 100 872-1 (DR)

1989-199x: 100 872-1 (Vereinigung der gegenseitigen Bauernhilfe/Bäuerliche Handelsgenossenschaft, Gardelegen)

199x-2015: 100 872-1 (Privateigentum, Kalbe/Milde)

seit 2015: 100 872-1 (Privateigentum, Denkmal Quedlinburg)

Hersteller:

KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz AG, Baujahr: 1943, Fabriknummer: 46554 (Typ A6M 517 R)

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1943-19xx: KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz AG Typ GA6M 517 (Benzol 107 PS)

seit 19xx: ?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?.06.1943

Endabnabnahme:

?.07.1943

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Aschersleben: ?.07.1943 - ?

 

 

Bw Oebisfelde: ? - 03.02.1979

 

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

03.02.1979

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Juni 2017

Eigentümer:

Privateigentum

Standort:

06484 Quedlinburg (Frachtstraße 8)

Zustand / Status:

Als Denkmal erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Von 199x bis 2015 wurde die Lok vom  Förderverein Historische Kleinbahn Kalbe betreut und war im Lokschuppen in Kalbe (Milde) hinterstellt. Seit dem 21.August 2015 dient die Köf als Denkmal am Lokschuppen in Quedlinburg.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

DS 4/2000(85)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Kö 5072 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 17.06.2017, letzte Änderung am 09.12.2017

© EMF 2017-06-17