Kleindiesellokomotive Kö 4290


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1934-1943: Kö 4290 (DRB)

1943-1949: Kb 4290 (DRB)

1949-1955: Kö 4290 (DB)

1955-1968: Köf 4290 (DB)

1968-1968: 321 023-4 (DB)

1968-1975: 322 143-9 (DB)

1975-1976: 322 143-9 (Elisabeth Layritz GmbH, Penzberg)

1976-1991: Lok 1 (J. B. Weinand, Bad Kreuznach)

seit 1991: Köf 4290 (DME, Darmstadt-Kranichstein)

Hersteller:

Krauss-Maffei AG (München-Allach), Baujahr: 1934, Fabriknummer: 15426

Hersteller des Motors:

Ursprünglich: MAN - Maschinenfabrik Augsburg Nürnberg Typ W3V 16/22 (Diesel 65 PS)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

05.06.1934

Endabnabnahme:

11.06.1934

Stationierungen:

Bw Augsburg, Bf Günzburg: 12.06.1934 - ?  

 

?

 

Bw Koblenz: ? - 23.03.1975

 

z-Stellung:

13.12.1974

Ausmusterung:

23.03.1975 (Bw Koblenz)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

November 2016

Eigentümer:

DME - Deutsche Museumseisenbahn e.V., Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein

Standort:

64291 Darmstadt-Kranichstein (ehem. Bw, Steinstraße 7)

Zustand / Status:

Seit 1991 betriebsfähige Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Im Jahr 1955 erfolgte der Umbau auf Flüssigkeitsgetriebe.

Seit 1991 ist die Lok im Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EKAsp 1/1994(119), DS 2/1999(82), DS 3/1999(94)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Kö 4290 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 10.11.2016, letzte Änderung am 10.11.2016

© EMF 2016-11-10