Kleindiesellokomotive Kö 4801


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1934-1945: Kö 4801 (DRB)

1945-1957: Kö 4801 (ÖStB)

1957-1988: X 112.06 (ÖBB)

seit 1988: X 112.06 (ÖSEK, Strasshof)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Jung (Jungenthal), Baujahr: 1935, Fabriknummer: 5860 (Typ NDR 130)

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1934-1957: Lokomotivfabrik Jung (Jungenthal), Typ SD 130 (Diesel 50 PS)

seit 1957: Jenbacher Werke (Jenbach), Typ JW 100

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

04.01.1936

Endabnabnahme:

08.01.1936

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Dieringhausen, Bf Dieringhausen: 09.01.1936 - ? 

 

?
 

z-Stellung:

Ausmusterung:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Mai 2017

Eigentümer:

ÖSEK - 1. Österreichischer Straßen- und Eisenbahn-Klub

Standort:

A-2231 Strasshof, Silerstraße 123 (Österreich)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok wurde im Frühjahr 1988 vom ÖSEK übernommen und nach Strasshof überführt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

Rupert Gansterer: Das Heizhaus - Eisenbahnmuseum Strasshof, Museumsführer, Band 1 - Lokomotiven (Eigenverlag, Wien 1999) 

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Kö 4801 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 13.05.2017, letzte Änderung am 13.05.2017

© EMF 2017-05-13