Kleindiesellokomotive Kö 4902

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1936-1949: Kö 4902 (DRB)

1949-1970: Kö 4902 (DR)

1970-1992: 100 704-6 (DR)

1992-1995: 310 704-2 (DBAG)

seit 1995: 310 704-2 (Spielplatz Berlin-Bohnsdorf)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Jung (Jungenthal), Baujahr: 1936, Fabriknummer: 6973

Hersteller des Motors:

Ursprünglich:

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

01.12.1936

Endabnabnahme:

16.12.1936

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Parchim, Bf Lübz: 17.12.1936 - ? 

 

?

 

Bw Berlin-Pankow: ? -  30.06.1995

 

z-Stellung:

06.10.1994

Ausmusterung:

30.06.1995

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

September 2017

Eigentümer:

Stadt Berlin

Standort:

12526 Berlin-Bohnsdorf (Hundsfelder Straße 29)

Zustand / Status:

Als Denkmal erhaltene Museumslokomotive in schlechtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Kleinlok steht seit 1995 auf dem Spielplatz an der Hundsfelder Straße in Berlin. Seit 2010 ist die Lok grün lackiert. Auf dem Dach und auf dem Vorbau der Kleinlok ist ein Geländer angebracht.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

--

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Kö 4902 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 20.05.2017, letzte Änderung am 30.09.2017

© EMF 2017-05-20