Kleindiesellokomotive Köf 6119


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1951-1968: Köf 6119 (DB)

1968-1971: 321 155-4 (DB)

1971-1995: 324 044-7

1995-2005 Köf 6119 (DB Museum, BSW Dampflok-Arbeitsgemeinschaft Oberhausen)

2005-2017: Köf 6119 (DTO - Dampflok-Traditon Oberhausen e.V.)

seit 2017: Köf 6119 (UEF - Ulmer Eisenbahnfreunde e.V.)

seit 2017: 98 80 3324 044-7 D-HDS (UEF, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller:

Gmeinder & Co GmbH (Mosbach), Baujahr: 1951, Fabriknummer: 4668

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1951-19xx: KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz Typ A6M 517 (Diesel 107 PS)

(seit November 1951, neu mit Köf 6119)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?.11.1951

Endabnabnahme:

16.11.1951 (Bw Krefeld)

Stationierungen:

Bw Krefeld: 16.11.1951 - 27.09.1987

 

Bw Gremberg: 28.09.1987 - 28.02.1989

 

Bw Wuppertal: 01.03.1989 - 31.12.1991

 

Bw Aachen Hbf: 01.01.1992 - 20.05.1995  

 

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

20.05.1995

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

März 2018

Eigentümer:

UEF - Ulmer Eisenbahnfreunde e.V. (?)

Standort:

81671 München (Friedenstraße) 

Zustand / Status:

Seit 2011 betriebsfähige Museumslokomotive in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok wurde Anfang der 1970er Jahre winterfest umgebaut (geschlossenes Führerhaus und Webasto-Warmluftgerät).

Seit 1995 ist die Lok in der Obhut der BSW-Gruppe Dampflok-Arbeitsgemeinschaft Oberhausen. Die Lok erhielt 2011 eine Untersuchung und ist seither betriebsfähig. Ende 2017 wurde die Lok von den Ulmer Eisenbahnfreunden übernommen (?) und am 18.Januar 2018 von Oberhausen-Osterfeld nach München Ost überführt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

DTO 14.05.2011

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

--

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Köf 6119 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 01.11.2017, letzte Änderung am 07.04.2018

© EMF 2017-11-01, Version 12