Kleindiesellokomotive Köf 6436


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1960-1968: Köf 6436 (DB)

1968-1990: 323 149-5 (DB)

1990-2002: Köf 6436 (Vennbahn V. o. E., Raeren, Belgien)

seit 2002: 323 149-5 (EVG - Eifelbahn Verkehrsgesellschaft mbH)

seit 2008: 98 80 3223 149-5 D-EVG (EVG, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller:

KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz AG (Köln), Baujahr: 1959, Fabriknummer: 57294

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1959-19xx: KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz AG, Typ A6M 617 (Diesel 128 PS), Baujahr: 1959, Fabriknummer: ?

(seit 18.12.1959, neu mit Köf 6436)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

18.12.1959

Endabnabnahme:

08.01.1960

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Hannover-Linden: 08.01.1960 - 27.05.1960

 

Bw Minden: 28.05.1960 - 07.01.1963

 

Bw Hannover-Linden: 08.01.1963 - 15.02.1966

 

Aw Bremen: 24.01.1966 - 15.02.1966 (U 2) 

 

Bw Hannover: 16.02.1966 - 30.11.1988

 

Aw Bremen: 17.02.1972 - 14.03.1972 (U 2)        

 

Aw Bremen: 24.09.1974 - 15.10.1974 (U 0 / K)

 

Aw Bremen: 27.06.1977 - 26.07.1977 (U 2.9)

 

Aw Bremen: ? - 05.09.1985 (B 2.0)

 

Bw Trier: 01.12.1988 - 31.10.1990

 

z-Stellung:

27.05.1990

Ausmusterung:

31.10.1990 (Bw Trier)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Juni 2018

Eigentümer:

EVG - Eifelbahn Verkehrsgesellschaft mbH

Standort:

53545 Linz/Rhein (Rheinhöller 3)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständige Lokomotive iim Eigentum eines privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok wurde Anfang der 1970er Jahre winterfest umgebaut (geschlossenes Führerhaus und Webasto-Warmluftgerät).

Am 13.November 1990 wurde die Lok an die Vennbahn nach Raeren verkauft. Seit September 2002 befindet sich die Köf im Eigentum der EVG. Die Lok trägt das (falsche) Fabrikschild mit der Fabriknummer 57908 (eigentlich Köf 6808).

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

EVG 12.02.2003

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

JBS 10/1990 (158), DS 3/1997(74), LRS 3/2001(48)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Köf 6436 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 19.01.2018, letzte Änderung am 23.06.2018

© EMF 2018-01-19, Version 7