Kleindiesellokomotive Köf 6409


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1959-1968: Köf 6409 (DB)

1968-1993: 323 122-2 (DB)

1994-2003: Lok ? (Kronospan GmbH, Lampertswalde)

seit 2003: Köf 6409 (Privateigentum, Dampfloksammlung Falkenberg)

Hersteller:

KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz AG (Köln), Baujahr: 1959, Fabriknummer: 57267

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1959-19xx: KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz AG, Typ A6M 617 (Diesel 128 PS), Baujahr: 1959, Fabriknummer: ?

(seit 28.10.1959, neu mit Köf 6409)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

28.10.1959

Endabnabnahme:

06.11.1959 (MA Wuppertal)

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Wuppertal-Steinbeck, Kö-Bauzug Barmen : 06.11.1959 - 02.02.1972

 

Aw Opladen: 19.01.1960 - 25.01.1960 (K)  

 

Aw Bremen: 07.09.1964 - 21.09.1964 (K)  

 

Aw Bremen: 25.11.1965 - 21.12.1965 (U 2)

 

Aw Bremen: 30.12.1971 - 02.02.1972 (U 2)

 

Bw Wuppertal: 03.02.1972 - 25.09.1982

 

Aw Bremen: 31.07.1973 - 13.08.1973 (UK)

 

Aw Bremen: 23.11.1977 - 27.12.1977 (U 2.9)

 

Bw Gremberg : 26.09.1982 - 31.01.1985

 

Bw Mönchengladbach: 01.02.1985 - 31.12.1993

 

Aw Bremen: 02.01.1986 - 06.02.1986 (B 2.0)

 

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

31.12.1993 (Bw Mönchengladbach)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Januar 2018

Eigentümer:

Privateigentum, Dampfloksammlung Falkenberg

Standort:

04895 Falkenberg/Elster (im ehemaligen Bw oberer Bahnhof)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok wurde Anfang der 1970er Jahre winterfest umgebaut (geschlossenes Führerhaus und Webasto-Warmluftgerät).

Zum 6.Februar 1994 erhielt die Lok eine Untersuchung für den Einsatz im Werk der Kronospan GmbH in Lampertswalde.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

DS 5/2004(119)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Köf 6409 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 19.01.2018, letzte Änderung am 19.01.2018

© EMF 2018-01-19