Schnellzugelektrolokomotive E 11 013


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1963-1970: E 11 013 (DR)

1970-1992: 211 013-8 (DR)

1992-1994: 109 013-3 (DR)

1994-1995: 109 013-3 (DBAG)

1995-1999: 109-2 (EBG - Eisenbahn-Betriebs-Gesellschaft mbH)

1999-2001: 109-2 (ABB Daimler-Benz Transportation GmbH)

2001-2004: 109-2 (Bombardier Transportation GmbH)

2004-2019: 109-2 (GVG Verkehrsorganisation GmbH)

2008-2019: 91 80 6109 013-x D-GVG (GVG, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

seit 2019: E 11 013 (Interessengemeinschaft Traditionslok 58 3047 e.V., Glauchau)

Hersteller:

LEW - Lokomotivbau Elektrotechnische Werke „Hans Beimler“ (Henningsdorf), Baujahr: 1963, Fabriknummer: 9904

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnahme:

23.03.1963

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Leipzig Hbf West: 23.03.1963 - ?  

 

Bw Dresden: ? - ?

 

Bw Leipzig Hbf West: 31.12.1977 - 20.12.1994      

 

Raw Dessau: ?.?.1988 - 29.04.1988 (E 6)     

 

z-Stellung:

03.07.1994

Ausmusterung:

?

 

Aktueller Status

Stand:

April 2022

Eigentümer:

Interessengemeinschaft Traditionslok 58 3047 e.V.

Standort:

08371 Glauchau (Am Schafteich 4, im ehemaligen Bw)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in schlechtem Zustand, derzeit in Aufarbeitung. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

2019 wurde die Lok durch die IG 58 3047 von der GVG Verkehrsorganisation GmbH erworben und nach Glauchau überführt. In Glauchau wurde umgehend mit der Aufarbeitung der Lok begonnen. 

Untersuchungen als Fahrzeug eines privaten EVU:

06.01.2000, 31.03.2004

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

LM 4/2006(32ff)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur E 11 013 auf der Internetseite "DR-Bahn.de"

Weitere Bilder:

 

 Erstellt am 06.02.2022, letzte Änderung am 26.06.2022

© EMF 2022-02-06, Version 9