Personenzugelektrolokomotive E 44 507


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1934-1938: E 44 107 (DRB)

1938-1949: E 44 507 (DRB)

1949-1968: E 44 507 (DB)

1968-1983: 144 507-1 (DB)

1983-1996: E 44 507 (VMV - Verkehrsmuseum Nürnberg, Leihgabe an das DDM - Deutsches Dampflokomotivmuseum)

1996-2002: E 44 507 (DB Museum, Nürnberg)

seit 2002: E 44 507 (DB Museum, Leihgabe an den TEV - Thüringer Eisenbahnverein, Weimar)

Hersteller elektrischer Teil:

AEG - Allgemeine Elektricitätsgesellschaft (Henningsdorf b. Berlin), Baujahr: 1934, Fabriknummer: 4820

Hersteller mechanischer Teil:

AEG - Allgemeine Elektricitätsgesellschaft (Henningsdorf b. Berlin), Baujahr: 1934, Fabriknummer: 4820

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?.06.1934

Endabnabnahme:

?.06.1934

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Freilassing: ?.06.1934 - 24.09.1966

 

Bw Rosenheim: 25.09.1966 - 25.05.1968    

 

Bw Freilassing: 26.05.1968 - 29.09.1982      

 

 

 

z-Stellung:

30.09.1982

Ausmusterung:

25.09.1983

 

Aktueller Status

Stand:

Februar 2021

Eigentümer:

DB Museum, Leihgabe an den TEV - Thüringer Eisenbahnverein e.V.

Standort:

99425  Weimar (Eduard-Rosenthal-Straße, im ehemaligen Bw)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Vom 1. September 1985 bis 2002 wurde die Lok als Leihgabe im DDM - Deutschen Dampflokomotivmuseum in Neuenmarkt-Wirsberg ausgestellt. Nach der Rückgabe stand die Lok bis Mai 2002 im AW Nürnberg (Ingolstädter Str.) abgestellt. Seit 2002 steht die Lok als Leihgabe an den Thüringer Eisenbahnverein (TEV) in Weimar. Die Lok wurde im Jahr 2004 neu lackiert. Die Lok war am 24.Oktober 2009 bei der großen E 44 Parade in Leipzig-Plagwitz anwesend. Im Oktober 2016 wurde die äußerliche Aufarbeitung der Lok in Weimar abgeschlossen.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

JBSV 5/1985(95), EKAsp 1/1994(192), EK 2/2002(29), DS 4/2002(80), EK 10/2002(32), LRS 1/2003(7), EK 3/2003(28ff,B), EK 8/2003(28,B), EK 2010/09(26), EK 6/2012(29,B), EK 12/2016(27,B)

DB Museum [Hrsg.]: Lokomotiven mit Geschichte (Heel Verlag GmbH, Königswinter 2010, ISBN 978-3-86852-328-8)

Quellen im Internet:

Informationen zur E 44 507 auf der Internetseite des Thüringer Eisenbahnvereins

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 27.02.2021, letzte Änderung am 27.02.2021

© EMF 2021-02-27, Version 6