Triebwagen ET 165 219

 


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieses Triebwagens zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Fahrzeugdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1928-1930: elT 2369 (DRB)

1930-1941: elT 3291 (DRB)

1941-1949: ET 165 219 (DRB)

1949-1970: ET 165 219 (DR)

1970-1992: 275 109-7 (DR)

1992-1994: 475 013-9 (DR)

1994-1995: 475 013-9 (DBAG, S-Bahn Berlin GmbH)

seit 1995: 475 013-9 (Privateigentum, Breitenbrunn)

Hersteller elektrischer Teil:

WASSEG (Liefergemeinschaft von AEG und SSW)

Hersteller mechanischer Teil: 

WUMAG - Waggon- und Maschinenbau AG (Görlitz), Baujahr: 1928, Fabriknummer: ?

 

Lebenslauf

Ablieferung:

1928

Endabnabnahme:

1928

Stationierungen und Untersuchungen:

?      

 

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

13.02.1995

 

Aktueller Status

Stand:

April 2021

Eigentümer:

Privateigentum

Standort:

08359 Breitenbrunn (Schachtstraße, am Bahnhof)

Zustand / Status:

Als Denkmal erhaltenes  Museumsfahrzeug in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung des Triebwagens kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Bauart "Stadtbahn".

Von Triebwagen und Beiwagen wurden nur die Wagenkkasten erhalten. Der ET ist falsch als "875 001-0" beschriftet. Der Wagenkasten wurde (zusammen mit dem des EB 165 219) im Bahnhofsgebäude von Breitenbrunn in eine Gaststätte integriert. 

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

DS 4/1999(76f,B)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zum ET 165 219 auf der Internetseite "triebwagenarchiv.de"

Weitere Bilder:

Keine weiteren Bilder vorhanden.

 

Erstellt am 12.04.2021, letzte Änderung am 12.04.2021

© EMF 2021-04-12, Version 6