Baureihe ET 165 

 

Kurzbeschreibung der Baureihe ET 165 (Bauart Stadtbahn)

Die Konstruktion des ET 165 basiert auf der Baureihe ET 168 (Bauart Oranienburg) aus dem Jahr 1925. Man konnte die neuen Fahrzeuge durch den Einsatz wesentlich dünnerer, aber aus hochfestem Siliziumstahl hergestellter Profile leichter ausführen (etwa 38 Tonnen beim ET und 27 Tonnen beim ES). Dadurch wurde das Leergweicht im Vergleich zur Vorgängerbauart drastisch reduziert und für den Stadtbahnbetrieb mit häufigem Halten und Wiederanfahren optimiert. Bei der Bauart ET 165 ließen sich zum ersten Mal die Türen vom Führerstand aus schließen.

Von 1928 bis 1931 wurden 638 Triebwagen, 465 Steuerwagen und 173 Beiwagen für den Betrieb auf der Berliner Stadtbahn in Dienst gestellt. Die Fahrzeuge wurden zunächst unter den Nummern elT 3107-3744, ab 1941 als ET 165 001 bis ET 165 636 bezeichnet.

Verbleib nach dem Zweiten Weltkrieg

Zehn Prozent des Wagenparkes waren nach dem Zweiten Weltkrieg zerstört, außerdem verblieben weitere Fahrzeuge zum Kriegsende im RAW Schweidnitz (dort zur Ausbesserung weilend). Die noch in Berlin befindlichen Fahrzeuge gingen 1949 alle in den Bestand der DR (Ost) über.

Anzahl heute noch vorhandener Triebwagen

Insgesamt wurden etwa 30 Triebwagen der Bauart ET 165 erhalten.

 

Entwicklung des Bestands

 

Jahr

 

 

2016

 

 

2017

 

 

2018

 

 

2019

 

 

2020

 

 

betriebsfähig

 

 

 

 

(1)

 

ET 165 097

 

 

(1)

 

ET 165 097

 

 

(1)

 

ET 165 097

 

 

(1)

 

ET 165 097

 

 

(1)

 

ET 165 097

 

 

rollfähig in Aufarbeitung

 

 

 

 

 

 

(2)

 

ET 165 245

 

ET 165 258

 

 

(2)

 

ET 165 245

 

ET 165 258

 

 

(2)

 

ET 165 245

 

ET 165 258

 

 

(2)

 

ET 165 245

 

ET 165 258

 

 

(2)

 

ET 165 245

 

ET 165 258

 

 

rollfähig und vollständig erhalten, guter Zustand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(9)

 

ET 165 040

 

ET 165 080

 

ET 165 155

 

ET 165 231

 

ET 165 248

 

ET 165 269

 

ET 165 358

 

ET 165 471

 

ET 165 555

 

 

(9)

 

ET 165 040

 

ET 165 080

 

ET 165 155

 

ET 165 231

 

ET 165 248

 

ET 165 269

 

ET 165 358

 

ET 165 471

 

ET 165 555

 

 

(9)

 

ET 165 040

 

ET 165 080

 

ET 165 155

 

ET 165 231

 

ET 165 248

 

ET 165 269

 

ET 165 358

 

ET 165 471

 

ET 165 555

 

 

(9)

 

ET 165 040

 

ET 165 080

 

ET 165 155

 

ET 165 231

 

ET 165 248

 

ET 165 269

 

ET 165 358

 

ET 165 471

 

ET 165 555

 

 

(9)

 

ET 165 040

 

ET 165 080

 

ET 165 155

 

ET 165 231

 

ET 165 248

 

ET 165 269

 

ET 165 358

 

ET 165 471

 

ET 165 555

 

 

rollfähig und schlechter Zustand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(4)

 

ET 165 028

 

ET 165 241

 

ET 165 334

 

ET 165 352

 

 

(4)

 

ET 165 028

 

ET 165 241

 

ET 165 334

 

ET 165 352

 

 

(4)

 

ET 165 028

 

ET 165 241

 

ET 165 334

 

ET 165 352

 

 

(4)

 

ET 165 028

 

ET 165 241

 

ET 165 334

 

ET 165 352

 

 

(4)

 

ET 165 028

 

ET 165 241

 

ET 165 334

 

ET 165 352

 

 

Denkmal

(inkl. Nutzung als Bar oder Imbiss)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(12)

 

ET 165 009

 

ET 165 103

 

ET 165 114

 

ET 165 156

 

ET 165 188

 

ET 165 190

 

ET 165 210

 

ET 165 219

 

ET 165 448

 

ET 165 462

 

ET 165 488

 

ET 165 505

 

 

(12)

 

ET 165 009

 

ET 165 103

 

ET 165 114

 

ET 165 156

 

ET 165 188

 

ET 165 190

 

ET 165 210

 

ET 165 219

 

ET 165 448

 

ET 165 462

 

ET 165 488

 

ET 165 505

 

 

(12)

 

ET 165 009

 

ET 165 103

 

ET 165 114

 

ET 165 156

 

ET 165 188

 

ET 165 190

 

ET 165 210

 

ET 165 219

 

ET 165 448

 

ET 165 462

 

ET 165 488

 

ET 165 505

 

 

(12)

 

ET 165 009

 

ET 165 103

 

ET 165 114

 

ET 165 156

 

ET 165 188

 

ET 165 190

 

ET 165 210

 

ET 165 219

 

ET 165 448

 

ET 165 462

 

ET 165 488

 

ET 165 505

 

 

(12)

 

ET 165 009

 

ET 165 103

 

ET 165 114

 

ET 165 156

 

ET 165 188

 

ET 165 190

 

ET 165 210

 

ET 165 219

 

ET 165 448

 

ET 165 462

 

ET 165 488

 

ET 165 505

 

 

Gesamt

 

 

(28)

 

 

(28)

 

 

(28)

 

 

(28)

 

 

(28)

 

 

Technische Daten der Baureihe ET 165

 Bauarten

 Bo’Bo’-el + 2’2’ (Viertelzug)

 Gattung

 

 Länge über Kupplung

 35.460 mm (Viertelzug)

 Höhe  mm

 Drehgestellachsstand

 2.500 mm

 Treibraddurchmesser

 900 mm

 Laufraddurchmesser  900 mm

 Dienstgewicht

 65,5 t (Viertelzug)

 Achslast  12,6 t
 Höchstgeschwindigkeit  80 km/h (vorwärts / rückwärts)      
 Dauerleistung  440 kW

 Stromsystem

 750 V Gleichstrom

 Antrieb  
 Anzahl der Fahrmotoren  4
 Anzahl Dauerfahrstufen      

 

Quellen im Internet:

Baureihe ET 165 in der freien Enzyklopädie Wikipedia

Baureihe ET 165 auf der Seite "s-bahn-galerie.de"

 

Quellen in den Printmedien:

--

 

Erstellt am 28.03.2021, letzte Änderung am 18.04.2021

© EMF 2021-03-28, Version 6