Streckendiesellokomotive V 200 198

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Fahrzeugdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1969-1970: V 200 198 (DR)

1970-1992: 120 198-7 (DR)

1992-1994: 220 198-6 (DR)

1994-2001: 120 198-7 (DB Museum, Leihgabe an Eisenbahnfreunde Ueckermark, Angermünde)

2001-2004: 120 198-7 (DB Museum, Leihgabe an BSW-Gruppe Schwerin)

seit 2004: 120 198-7 (DB Museum, Leihgabe an TEV - Thüringer Eisenbahnverein e.V., Weimar)

seit 2008: 92 80 1120 198-7 D-DB (DB Museum, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller:

LTS - Lokomotivfabrik Oktober-Revolution (Lugansk), Baujahr: 1969, Fabriknummer: 0600/69

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

seit 1969: LTS - Lokomotivfabrik Oktober-Revolution (Luhansk), Typ 14 D 40 (Diesel 2.000 PS), Baujahr: 1969, Fabriknummer: ?

(seit 1969, neu mit V 200 198)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

30.04.1969

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Leipzig-Wahren: 30.04.1969 - 16.09.1971

 

Bw Lutherstadt Wittenberg: 17.09.1971 - 22.11.1981   

 

Bw Pasewalk: 23.11.1981 - 01.10.1992

 

z-Stellung:

01.09.1992

Ausmusterung:

01.10.1992

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Oktober 2019

Eigentümer:

DB Museum Nürnberg, Leihgabe an TEV - Thüringer Esienbahnverein e.V.

Standort:

99425 Weimar (Eduard-Rosenthal-Straße, im ehemaligen Bw)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gepflegtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Von Dezember 2001 bis Mai 2004 stand die Lok als Leihgabe an die dortige BSW-Gruppe in Schwerin. Seit Mai 2004 befindet sich die Lok in der Obhut des TEV - Thüringer Esienbahnverein e.V. in Weimar. Im Winter 2006 / 2007 wurde die Lok äußerlich aufgearbeitet und erhielt eine Neulackierung im klassischen DR-rot. Am 31.August 2019 wurde die Lok anläßlich des 90jährigen Werksjubiläums im Werk Dessau ausgestellt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EK 7/1997(54), EK 5/2002(29), EK 5/2004(28), EK 7/2004(26), EK 11/2006(65), EK 7/2007(24,B), LM 6/2012(38), EK 8/2015(27,B)

DB Museum [Hrsg.]: Lokomotiven mit Geschichte (Heel Verlag GmbH, Königswinter 2010, ISBN 978-3-86852-328-8)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur V 200 198 auf der Internetseite des TEV - Thüringer Eisenbahnverein e.V.

Informationen und Bilder zur V 200 198 auf der Internetseite "m62-family.com"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 19.10.2019, letzte Änderung am 10.11.2019

© EMF 2019-10-19, Version 7