Verschubelektrolokomotive E 63 01


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1935-1949: E 63 01 (DRB)

1949-1968: E 63 01 (DB)

1968-1982: 163 001-1 (DB)

1982-1996: 163 001-1 (DB Direktion Stuttgart)

seit 1996: 163 001-1 (DB Museum)

Hersteller elektrischer Teil:

AEG - Allgemeine Elektricitätsgesellschaft (Henningsdorf b. Berlin), Baujahr: 1935, Fabriknummer: 4846

Hersteller mechanischer Teil: 

AEG - Allgemeine Elektricitätsgesellschaft (Henningsdorf b. Berlin), Baujahr: 1935, Fabriknummer: 4846

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

22.06.1935

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Stuttgart Hbf: 22.06.1935 - 08.06.1977          

 

 

 

z-Stellung:

10.06.1977

Ausmusterung:

29.09.1977

 

Aktueller Status

Stand:

März 2021

Eigentümer:

DB Museum Nürnberg

Standort:

70191 Stuttgart (im Hof des Bw vor der Kantine, Ehmannstraße 56)

Zustand / Status:

Als Denkmal erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Seit 1982 steht die Lok als Denkmal im Bw Stuttgart-Rosenstein.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

EKAsp 1/1994(192), DS 4/1994(67)

Quellen im Internet:

--

Weitere Bilder:

 

 Erstellt am 20.03.2021, letzte Änderung am 20.03.2021

© EMF 2021-03-20, Version 3