Schmalspurlokomotive 99 590


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1913-1925: IV K "180" (K.Sächs.Sts.EB)

1925-1945: 99 590 (DRB)

1945-1970: 99 590 (DR)

1970-1992: 99 1590-1 (DR)

seit 1992: 99 1590-1 (Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V.)

Hersteller:

Sächsische Maschinenfabrik vormals R. Hartmann AG (Chemnitz), Baujahr: 1913, Fabriknummer: 3690

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1913-1967: Sächsische Maschinenfabrik (Chemnitz), Baujahr: 1913, Fabriknummer: 3690

(seit 14.04.1913, neu mit IV K "180") 

seit 1967: Raw Görlitz, Baujahr: 1967, Fabriknummer: 8

(seit 15.11.1967, Neubaukessel für 99 590) 

 

Lebenslauf

Ablieferung:

14.04.1913

Endabnahme:

19.04.1913

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Zittau: 19.04.1913 - 25.11.1935

 

Bw Zittau, Lokbf Heidenau: 26.11.1935 - 25.02.1936

  

Bw Zittau: 26.02.1936 - 24.11.1944

 

Bw Chemnitz-Hilbersdorf, Lokbf Eppendorf: ?.11.1944 - 25.05.1946             

 

Bw Buchholz: 26.05.1946 - 27.01.1950

 

Bw Kirchberg: 28.01.1950 - ?.?.1970

 

Raw Görlitz: ?.?.1952 - 13.09.1952 (L 2)

 

Raw Görlitz: ?.?.1955 - 19.04.1955 (L 4)

 

Raw Görlitz: ?.?.1956 - 09.06.1956 (L 2)

 

Raw Görlitz: ?.?.1957 - 18.05.1957 (L 3)

 

Raw Görlitz: ?.?.1958 - 24.09.1958 (L 2)

 

Raw Görlitz: ?.?.1960 - 09.01.1960 (L 4)

 

Raw Görlitz: ?.?.1960 - 06.12.1960 (L 2)

 

Raw Görlitz: ?.?.1961 - 23.12.1961 (L 2)

 

Raw Görlitz: ?.?.1963 - 28.02.1963 (L 3)

 

Raw Görlitz: 20.03.1967 - 15.11.1967 (L 4 und Großteilerneuerung)    

 

Bw Aue, Lokbf Schönheide: ?.?.1970 - ?.?.1975

 

Raw Görlitz: ?.?.1971 - 01.09.1971 (L 6)

 

Raw Görlitz: ?.?.1974 - 26.06.1974 (L 5)

 

Raw Görlitz: ?.?.1975 - 19.09.1975 (L 7)

 

Bw Aue, Lbf Jöhstadt: ?.10.1975 - 07.11.1978

 

Raw Görlitz: ?.?.1976 - 15.03.1976 (L 0)

 

Raw Görlitz: ?.?.1977 - 15.01.1977 (L 5)

 

Raw Görlitz: ?.?.1978 - 15.04.1978 (L 5)

 

Bw Aue, Lbf Schönheide: 08.11.1978 - 20.12.1978

 

Bw Aue, Lbf Jöhstadt: 21.12.1978 - 07.05.1979

 

Bw Aue, Lbf Schönheide: 08.05.1979 - 02.09.1979

 

Bw Aue, Lbf Jöhstadt: 03.09.1979 - 15.04.1981

 

Raw Görlitz: ?.?.1979 - 19.11.1979 (L 5) 

 

Raw Görlitz: ?.?.1980 - 30.03.1980 (L 0)

 

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

25.11.1991

 

Aktueller Status

Stand:

Januar 2022

Eigentümer:

Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V.

Standort:

09477 Jöhstadt

Zustand / Status:

Seit 1994 betriebsfähig erhaltene Museumslokomotive in gepflegtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten

Bemerkungen:

Neubau mit Abnahme am 15.11.1967 im Raw Görlitz. ReKo-Kessel (Raw Görlitz, 1967, 8) und Neubaurahmen seit 1967.

Die Lok stand vom 10.Mai 1989 bis zum 12.August 1992 als Denkmallok im Raw Leipzig-Engelsdorf. Am 28. Juli 1992 wurde die Lok per Leihvertrag in die Obhut der IG Preßnitztalbahn übergeben und am 13.August 1992 mit Hilfe eines Autokrans von Denkmalsockel abgehoben und per Schmalspurtransportwagen zunächst nach Annaberg-Buchholz überführt. Nachdem sich die Lok dann in Jöhstadt befand, wurde die Lok im September 1992 durch die IG Preßnitztalbahn von der DR erworben. Anfang 1994 brachte die IGP die Lok in das Raw Görlitz - dort erhielt die IV K eine Hauptuntersuchung. Nach der Aufarbeitung wurde die Lok am 5.Oktober 1994 wieder in Betrieb genommen und absolvierte ihre erste fahrt zusammen mit der 99 608 von Freital-Hainsberg nach Kurort Kipsdorf. Nach dem Fristablauf wurde die Lok nach Meiningen überführt und von September bis Dezember 2003 wurden die Arbeiten zur Untersuchung im DLW Meiningen durchgeführt. Anfang Dezember 2003 wurde die Lok wieder in Betrieb genommen. Im September 2015 nahm die Lok am VIII WCd-Festival im Bahnhof Schönheide-Süd teil. Am 21. und 22.Mai 2016 wurde die Lok als "99 562" bezeichnet im Bf Carlsfeld eingesetzt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

05.10.1994, Mei 05.12.2003, Jö 17.04.2014

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

JBSV 10/1991(159), LR 3/1993(10f,B), EK 5/1994(43,B), em 11/1994(25,B), EJ 12/1994(55,B), EK 12/1994(15,B), EKAsp 1/1994(94), LRS 158/1995(71), EJ 6/1995(40,B), EK 4/1997(50ff,B), EK 6/1998(11,B), EK 8/1998(30,B), EK 8/2000(65,B), EK 10/2000(30,B), EK 3/2002(29,B), EK 9/2003(29), EK 2/2004(25), em 2/2004(16), EK 3/2004(26,B), EK 10/2006(52,B), EK 4/2010(26,B), EK 7/2014(26,B), LM 7/2014(23,B), EK 4/2015(29,B), EK 10/2015(25), EK 7/2016(25,B), EK 3/2017(27,B)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 99 590 auf der Internetseite der IG Preßnitztalbahn

Informationen und Bilder zur 99 590 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 16.01.2022, letzte Änderung am 30.03.2022

© EMF 2022-01-16, Version 11