Streckendiesellokomotive V 200 071


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1959-1968: V 200 071 (DB)

1968-1983: 220 071-5 (DB)

1983-1985: 220 071-5 (Schrott Zink, Luitpoldhütte)

1985-1990: 220 071-5 (RBG - Regental Bahnbetriebs-GmbH, Viechtach)

seit 1990: 220 071-5 (Technikmuseum Speyer e.V.)

Hersteller:

Krauss-Maffei AG (München-Allach), Baujahr: 1959, Fabriknummer: 18580

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

Anlage 1

seit 1959: Maybach (Backnang), Typ MD 650 (Diesel 1.100 PS), Baujahr: 1959, Fabriknummer: ?

(seit 11.05.1959, neu mit V 200 071)

Anlage 2

seit 1959: Maybach (Backnang), Typ MD 650 (Diesel 1.100 PS), Baujahr: 1959, Fabriknummer: ?

(seit 11.05.1959, neu mit V 200 071)

 

Lebenslauf

Ablieferung:

11.05.1959

Endabnabnahme:

11.05.1959

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Hamm Pbf: 14.05.1959 - 28.09.1968

 

Bw Hannover: 29.09.1968 - 27.09.1975

 

Bw Braunschweig: 28.09.1975 - 29.05.1976     

 

Bw Oldenburg: 30.05.1976 - 27.09.1980

 

Bw Lübeck: 28.09.1980 - 30.04.1984

 

z-Stellung:

05.02.1984

Ausmusterung:

30.04.1984

 

Aktueller Status

Stand:

März 2021

Eigentümer:

Technikmuseum Speyer e.V.

Standort:

67346 Speyer (Geibstraße)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

1990 wurde die Lok durch den Verein Technikmuseum Speyer von der Regentalbahn AG erworben und in Viechtach äußerlich aufgearbeitet. Im Sommer 2008 erhielt die Lok einen neuen Anstrich. Nach 17 Jahren Aufstellung im Freigelände wurden dabei auch einige Rostschäden entfernt. Im Oktober 2020 wurde mit einer erneuten optischen Aufarbeitung der Lok begonnen und die bestehenden Farbschichten bis auf das Blech abgeschliffen. Die umfangreichen Arbeiten dauerten im März 2021 noch an, der Lokkasten weist große Rostlöcher auf.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

em 3/1992(11,B), EK 5/1992(24), EKAsp 1/1994(156), DS 2/1994(66), DS 8/1996(82), EK 5/2002(63), EK 2/2009(27)

Quellen im Internet:

--

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 15.09.2018, letzte Änderung am 08.04.2021

© EMF 2018-09-15, Version 6