Personenzugelektrolokomotive E 42 002


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1963-1970: E 42 002 (DR)

1970-1992: 242 002-4 (DR)

1992-1994: 142 002-5 (DR)

1994-1995: 142 002-5 (Schlüter Metallhandel GmbH, Großsteinberg)

seit 1995: 242 002-4 (DB Museum, Leihgabe an das Sächsische Eisenbahnmuseum Chemnitz)

Hersteller:

LEW - Lokomotivbau Elektrotechnische Werke „Hans Beimler“ (Henningsdorf), Baujahr: 1963, Fabriknummer: 9893

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnahme:

14.01.1963

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Halle P: 14.01.1963 - ?

 

Bw Dresden: ? - 19.05.1993

 

Raw Dessau: 09.04.1991 - 07.05.1991 (E 6)           

 

Bw Chemnitz: 20.05.1993 - 30.10.1994

 

z-Stellung:

03.06.1994

Ausmusterung:

30.10.1994

 

Aktueller Status

Stand:

Mai 2022

Eigentümer:

DB Museum Nürnberg, Leihgabe an das Sächsische Eisenbahnmuseum Chemnitz

Standort:

09131 Chemnitz (im ehem.Bw Chemnitz-Hilbersdorf, An der Dresdner Bahnlinie 130c)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gepflegtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

1995 übernahm das DB Museum die Lok in den Bestand der rollfähigen Museumsfahrzeuge und übergab die Lok leihweise in die Obhut des Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf.  

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

DS 1/2000(97), LM 4/2006(32ff)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur E 42 002 auf der Internetseite "DR-Bahn.de"

Weitere Bilder:

 

 Erstellt am 25.05.2022, letzte Änderung am 26.06.2022

© EMF 2022-06-26, Version 8