Kleindiesellokomotive Köf 6624


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1960-1968: Köf 6624 (DB)

1968-1992: 323 250-1 (DB)

1998-2000: Köf 6624 (DEW - Dampfeisenbahn Weserbergland e.V.)

2000-2005: Köf 6624 (EMN - Eisenbahnbetriebe Mittlerer Neckar GmbH)

2005-2005: Köf 6624 (Die Bahnmeisterei, Heilbronn)

Hersteller:

Orenstein & Koppel AG, Baujahr: 1960, Fabriknummer: 26031

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1960-19xx: Kaelble GmbH (Backnang), Baujahr: 1960, Fabriknummer: ?

(Typ GN 130s - Diesel 128 PS, seit 19.01.1960, neu mit Köf 6624)

 

Lebenslauf

Ablieferung:

Endabnahme:

19.01.1960

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Minden: ? - 31.10.1969   

 

Bw Hannover: 01.11.1969 - 30.06.1978   

 

Kbw Braunschweig: 01.07.1978 - 30.11.1982      

 

Bw Braunschweig: 01.12.1982 - 28.05.1983

 

Bw Altenbeken: 29.05.1983 - 31.12.1992

 

AW Bremen: ?.?.1985 - 05.11.1985 (B 2.0)           

 

z-Stellung:

05.11.1992

Ausmusterung:

31.12.1992

 

Aktueller Status

Stand:

November 2022

Eigentümer:

bis 2005: Die Bahnmeisterei

Standort:

bis 2005: 

Zustand / Status:

Bis 2005 rollfähige aber nicht vollständig erhaltene Museumslokomotive in schlechtem Zustand (Ersatzteilspender). Im April 2005 wurde die Lok in Heilbronn zerlegt.

Bemerkungen:

Die Lok wurde Anfang der 1970er Jahre winterfest umgebaut (geschlossenes Führerhaus und Webasto-Warmluftgerät).

Die Lok wurde am 19.Dezember 1997 durch den DEW - Dampfeisenbahn Weserbergland e.V. von der DBAG übernommen. Im Jahr 2000 wurde die Kleinlok an die EMN - Eisenbahnbetriebe Mittlerer Neckar GmbH abgegeben und dort als Ersatzteilspender genutzt. Im Frühjahr 2005 wurde die Lok dann noch an Die Bahnmeisterei abgegeben und nach Heilbronn transportiert. Am 30.April 2005 wurde die Lok dann in Heilbronn zerlegt. 

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

DS 4/1999(75), EKSp57 2/2000(17), LRS 5/2000(14), EKSp147 4/2022(94)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Köf 6624 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Weitere Bilder:

Keine Bilder in der Galerie.

 

Erstellt am 10.03.2018, letzte Änderung am 19.11.2022

© EMF 2018-03-10, Version 4